Anzeige
Traurige Nachricht aus Hollywood

"Blade Runner"-Star Michael Emmet Walsh ist im Alter von 88 Jahren verstorben

  • Aktualisiert: 28.03.2024
  • 08:51 Uhr
  • (ili/spot)
Trauer um Schauspieler Michael Emmet Walsh. Er starb im Alter von 88 Jahren an Herzstillstand. 
Trauer um Schauspieler Michael Emmet Walsh. Er starb im Alter von 88 Jahren an Herzstillstand. © IMAGO / UPI Photo

US-Charakterdarsteller Michael Emmet Walsh (1935-2024), der durch seine köstlich-abscheulichen Auftritte in Filmen wie "Blood Simple", "Blade Runner", "Brubaker" und "The Jerk" zum Publikumsliebling wurde, ist gestorben. Er wurde 88 Jahre alt.

Anzeige

Walsh starb am Dienstag in St. Albans, Vermont, wie seine langjährige Managerin Sandy Joseph dem "Hollywood Reporter" mitteilte. Die Ursache war ein Herzstillstand.

M. Emmet Walsh war "der ideale Nebendarsteller"

"Mit seiner unverwechselbaren, schwerfälligen Gestalt und seiner skurrilen Art war Walsh ein idealer Nebendarsteller. Er war ein Meister der schrägen Komik und der verbissenen Schärfe und zeichnete sich durch Rollen aus, die in den dunkleren Ecken der Menschheit angesiedelt waren. Ganz gleich, wen er spielte, er hinterließ einen bleibenden Eindruck", lobt das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter" den US-Mimen.

So in der Romantikkomödie "Die Hochzeit meines besten Freundes" (1997). Darin spielte er an der Seite von Julia Roberts (56) Joe O'Neal, den Vater ihres Angebeteten Michael O'Neal (Dermot Mulroney, 60). Zuletzt war er in unter anderem in dem Überraschungshit "Knives Out - Mord ist Familiensache" (2019) zu sehen.

Anzeige
Anzeige

Keine Frau hielt ihn "für einen guten Fang"

Walsh hat nie geheiratet. In einem Interview von 2015 sagte er: "Wenn man einen anderen Schauspieler heiratet, gibt es immer Konkurrenz. Und wenn du einen 'Zivilisten' heiratest, verstehen sie nicht, was du tust und warum du für mehrere Monate nach, sagen wir, Nova Scotia, reisen musst. Außerdem habe ich nie eine Frau getroffen, die so dumm war, mich für einen guten Fang zu halten."

  • Verwendete Quellen:
  • The Spectrum: The many faces of M. Emmet Walsh 
Das könnte dich auch interessieren 
Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes
News

Neuer "Tribute von Panem"-Film: Alles über "Sunrise On The Reaping"

  • 17.06.2024
  • 14:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group