Anzeige
Traurige Nachrichten

Bushido bricht sein Schweigen nach Anna-Marias Fehlgeburt: "Sind wirklich sehr deprimiert"

  • Aktualisiert: 31.07.2023
  • 08:56 Uhr
Kürzlich verkündete der Rapper, dass er Papa wird. Nun teilt seine Ehefrau die traurige Nachricht einer Fehlgeburt. Wie es der Familie jetzt ergeht, erfährst du hier.
Kürzlich verkündete der Rapper, dass er Papa wird. Nun teilt seine Ehefrau die traurige Nachricht einer Fehlgeburt. Wie es der Familie jetzt ergeht, erfährst du hier.© picture alliance / Stefan Gregorowius

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Ankündigung der Schwangerschaft sorgt für Freude bei Familie und Fans. 

  • Vor wenigen Tagen verkündete die Ehefrau von Bushido auf Instagram: Wir werden kein neuntes Baby haben. 

  • Jetzt spricht Bushido erstmals über die Fehlgeburt seiner Frau. Alle Infos dazu gibt es hier.

Anzeige

Erst kürzlich verkündeten der deutsche Rapper Bushido und seine Ehefrau Anna-Maria, dass sie wieder ein Baby erwarten. Doch nur wenig später entwickelte sich die Schwangerschaft anders als erhofft. Anna-Maria spricht vor wenigen Tagen aber plötzlich von Fehlgeburt und gibt die traurige Nachricht bekannt: Wir werden kein Baby haben! Jetzt äußert sich erstmals auch Bushido dazu.

Bushido meldet sich nach Fehlgeburt zu Wort

In einer Instagram-Story kommt Bushido jetzt erstmals öffentlich auf die Fehlgeburt seiner Frau Anna-Maria zu sprechen. In einem Statement bedankt er sich zunächst für die Anteilnahme und die vielen Nachrichten seiner Community. Weiter gibt der Rapper offen zu: 

Wir sind wirklich sehr deprimiert und wir schauen jetzt mal, was passiert. Aber wir sind zufrieden mit allem, was kommt.

Bushido,, 2023

Umso mehr freut sich Bushido in dieser schwierigen Zeit, dass er mit seiner Familie nun endlich wieder vereint ist. Seine Ehefrau Anna-Maria hatte gemeinsam mit den Kindern zuletzt ihre Mutter in Deutschland besucht. "Meine Familie ist endlich wieder zu Hause. Ich bin so megaglücklich", schwärmt er auf Instagram.

Anzeige
Anzeige

Anna-Maria spricht über ihre Fehlgeburt

"Die Fruchthöhle ist abgegangen mit Blut. Ich habe auch die letzten Tage sehr stark geblutet. Das heißt, ich hatte wahrscheinlich eine Fehlgeburt", das sagte Anna-Maria vor wenigen Tagen in einem Update an ihre Fans auf Instagram. 

Eine Eileiterschwangerschaft wurde bei ihr ebenfalls vermutet. Das kann nach wie vor nicht ausgeschlossen werden. "Ich bin irgendwie nicht wirklich schlauer, außer zu wissen, dass es nicht intakt ist und wir kein neuntes Baby haben werden."

Bushido und Anna-Maria Ferchichi werden wieder Eltern

Bushido als Familienpapa

Der Rapper, der mit seinen Hits und seiner kontroversen Persönlichkeit in der deutschen Musikszene bekannt geworden ist, zeigt sich in sozialen Medien zunehmend als liebevoller Familienvater. Seine Kinder spielen eine wichtige Rolle in seinem Leben und er teilt gerne süße Momente und Familienbilder mit seiner großen Fangemeinde.

Bushido und Anna-Maria sind für ihre starke Bindung zueinander bekannt und haben in der Vergangenheit auch schwierige Zeiten gemeinsam gemeistert. Die erneute Schwangerschaft wird zweifellos ein weiteres Kapitel in ihrer bemerkenswerten Liebesgeschichte sein. Die beiden sind seit 2012 verheiratet und haben bislang sieben gemeinsame Kinder, ein Kind brachte Anna-Maria aus einer vorherigen Beziehung mit in die Ehe. Erst vor anderthalb Jahren hatte Anna-Maria Drillinge zur Welt gebracht.

  • Verwendete Quellen:
  • Instagram: Bushido

Dieser Beitrag wurde mit Unterstützung von Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Mehr News und Videos
Playboy Cover - Teaser
News

Berühmte "Playboy"-Cover: Diese Stars posierten nackt

  • 21.06.2024
  • 20:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group