Anzeige
Nach Musik-Premiere

Florian Silbereisen Produzent schwärmt: Anna Ermakova ist ein Ausnahmetalent

  • Aktualisiert: 25.01.2024
  • 11:00 Uhr
  • teleschau
Anna Ermakova gab vor wenigen Tagen ihr Debüt als Sängerin. Nicht nur bei ihren Fans kam der Auftritt gut an.
Anna Ermakova gab vor wenigen Tagen ihr Debüt als Sängerin. Nicht nur bei ihren Fans kam der Auftritt gut an.© IMAGO/osnapix

Tanzen kann sie, das bewies Anna Ermakova (23) nachdrücklich, als sie im vergangenen Jahr "Let's Dance" gewann. Jetzt begab sich Boris Beckers Tochter auf neue Karrierepfade und feierte bei "Schlagerchampions" ihr Gesangsdebüt.

Anzeige

Jahrelang war sie nur "Die Tochter von". Spätestens aber mit ihrem souveränen "Let's Dance"-Sieg im vergangenen Jahr tanzte sich Anna Ermakova regelrecht frei. Zwar war sie schon zuvor als Model erfolgreich gewesen, dies aber vor allem im Ausland. Erst als sie von Tanz-Juror Joachim Llambi in höchsten Tönen gelobt auch ein TV-Millionenpublikum begeisterte, rückte sie hierzulande in den Fokus. Da möchte sie bleiben: Bald wird sie Jurorin bei "Das Supertalent" sein - und jetzt feierte sie ihr Debüt als Sängerin - und zwar gleich auf einer der größten Schlagerbühnen, die es gibt ...

Übrigens: Anna Ermakova ist nach vier Jahren wieder Single.

Im Clip: Das hält Florian Silbereisens Produzent von Anna Ermakovas Gesangskünsten

Silbereisen-Produzent begeistert von Anna Ermakova

Anzeige
Anzeige

Der Produzent von Florian Silbereisen entdeckte Anna Ermakovas Gesangstalent

Mit ihrer ersten Single "Behind Blue Eyes", einem Cover des Songs von The Who, trat Ermakova am vergangenen Samstag, dem 13. Januar, in Florian Silbereisens Prime-Time-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" auf. Das kam für die Newcomerin einem Ritterschlag gleich, denn Schlagerpapst Silbereisen (42) begrüßte in seiner Show vor 10.000 Zuschauern in Berlin unter anderem Helene Fischer, Andrea Berg, Vicky Leandros, Maite Kelly, Beatrice Egli, Michelle, Howard Carpendale, Ben Zucker, Santiano, also die Crème de la Crème der Branche.

Dass Anna Ermakova ausgerechnet bei Silbereisen debütieren konnte, ist kein Zufall. Ihre Debüt-Single wurde von Christian Geller (48) produziert. Der arbeitete schon mit Eloy de Jong und Anastacia, vor allem aber jahrelang mit Florian Silbereisen. Seine neueste Entdeckung ist also Anna Ermakova. Bei Instagram erklärte Geller, dass er von Ermakovas Performance bei "Let's Dance" begeistert gewesen sei: "Wer sich zu Musik so bewegen kann, der fühlt Musik", schrieb er. Seine Schlussfolgerung: Wer Musik fühlt, kann auch singen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Unglaublich: Anna Ermakova stand erstmals im Tonstudio

Christian Geller war von Ermakovas Gesangsdebüt jedenfalls restlos begeistert: "Was für ein Ausnahmetalent", postete er und enthüllte selbst verblüfft: "Ob ihr es glaubt oder nicht: Anna war vor dieser Aufnahme noch nie in einem Tonstudio und hat versucht zu singen." Gellar bezeichnete das gemeinsame Ergebnis als "eines der emotionalsten Stücke Musik, die ich in einem Vierteljahrhundert produziert habe." Auch Ermakovas Freunde aus dem "Let's Dance"-Universum, etwa Jurorin Motsi Mabuse ("Oh wow!"), René Casselly, der Sieger von 2022 ("Amazing!"), oder ihr Tanzpartner Valentin Lusin ("So stolz") feierten Ermakovas Single.

Vom ersten Live-Auftritt waren dagegen nicht alle Fans begeistert. Vor allem bei X (früher Twitter) gab es kritische Kommentare. "Tanzen ja, singen nein", lautete einer, "Ich finde das wirklich schrecklich", ein anderer. "Anna zerstört gerade eines meiner Lieblingslieder", klagte eine Userin, ein anderer meinte: "Das Stimmchen ist ein bisschen dünn. Muss nicht unbedingt sein." Das "Stimmchen" kam eh vom Playback-Band, was auch kritisiert wurde: "Sie gibt sich ja nicht mal Mühe."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Anna Ermakova glücklich nach Gesangspremiere: "Mein Herz rast"

Show-Gastgeber Florian Silbereisen indes ("Was für eine unglaubliche Premiere") war hingerissen von Anna Ermakova, die vor dem Auftritt sehr nervös gewesen war: "Mein Herz rast." Hinterher meinte sie erleichtert: "Dieser Auftritt war sehr, sehr wichtig für mich."

Damit hatte sie recht. Denn, Kritik hin oder her, schon am Sonntagabend teilte sie überglücklich ihren 130.000 Instagram-Followern mit: "Mein Video ist auf Nummer 1 bei I-Tunes und hat bei Youtube bereits 500.000 Menschen erreicht! Ich danke jedem Einzelnen von euch und kann das alles nicht glauben." Eine der ersten Gratulantinnen war ihre Mutter. Angela Ermakova (56) schrieb: "So sehr stolz auf dich, mein ein und alles, mein Babygirl."

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr News und Videos
"Kaulitz & Kaulitz" Special Screening In Berlin
News

Zug-Ausfall: Bill und Tom Kaulitz jetten für 30.000 Euro von Berlin nach Paderborn

  • 25.07.2024
  • 10:29 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group