Anzeige
American Riviera Orchard

Herzogin Meghan: Das hat sie mit ihrer Lifestyle-Marke vor

  • Aktualisiert: 05.04.2024
  • 08:00 Uhr
  • (eee/spot)

Herzogin Meghan (42) arbeitet weiter an der Entwicklung ihrer neuen Lifestyle-Marke American Riviera Orchard, die sie Mitte März gelauncht hat.

Anzeige

Offenbar spielt sich aktuell einiges hinter den Kulissen ab. Wie das "People"-Magazin erfahren haben will, soll die Frau von Prinz Harry (39) an den Markenrechten verschiedener Produkte dran sein.

Am 9. März sollen laut Bericht beim US-Patent- und Markenamt mehrere Markenanmeldungen von Meghan eingegangen sein. Offenbar möchte sie künftig Waren in fast allen Lifestyle-Bereichen verkaufen, darunter Kosmetikprodukte, Wohnaccessoires, Schreibwaren, Bettwäsche, kleine Küchengeräte, Gewürze, Yoga-Geräte, Gartengeräte, Haustierzubehör, Geschirr und Lebensmittelprodukte in Gläsern. An Lebensmitteln werden unter anderem Wein, Honig, Trockenfrüchte, Kaffee, Tee und Soßen, aber auch Süßigkeiten wie Kekse gelistet.

Herzogin Meghan schlägt ihrem Sohn einen Weihnachtswunsch ab.
News

Großer Auftritt am Weltfrauentag

Meghan Markle: Darum wird die Herzogin von Sussex schon wieder kritisiert

Hoher Besuch beim Festival "South by Southwest": Herzogin Meghan wird bei einer Keynote über weibliche Führungskräfte in Film und Fernsehen sprechen. In den sozialen Medien regt sich Kritik an der Verpflichtung der Gattin von Prinz Harry.

  • 12.03.2024
  • 10:48 Uhr
Anzeige
Anzeige

Meghan könnte den Fokus auf Beauty-Produkte legen

Besonders auffällig sind laut "People" die Anmeldungen für diverse Beauty-Produkte. Die Herzogin von Sussex möchte neben den genannten Waren auch Artikel für Hautpflege, Kosmetik und Düfte auf den Markt bringen. Zusätzlich zu Duft- und Lavendelsäckchen werden in der Markenanmeldung nicht-medizinische Hautpflegepräparate, Bade- und Duschgels sowie Salze für nicht-medizinische Zwecke, nicht-medizinische Haarpräparate, Badeseife, Stückseife, nicht-medizinische Handseifen, Körpercremes, Badeöl, Bodylotion, Duftöle und Raumdüfte genannt.

Fast 600.000 Instagram-Fans hat Meghans Marke schon

Die Produkte sollen offenbar sowohl online als auch im Einzelhandel verkauft werden, heißt es. Weitere Details sind bislang aber nicht bekannt. Sowohl die Website von American Riviera Orchard als auch der Instagram-Account sind bislang unverändert. Auf Instagram hat Meghans Lifestyle-Marke aber inzwischen fast 600.000 Follower:innen (Stand 27. März, 11:40 Uhr).

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
  • Verwendete Quellen:
  • American Riviera Orchard
Das könnte dich auch interessieren
Meghan Markle
News

Neuer Ärger: Meghan Markle soll Ex-Mitarbeiterin gemobbt haben

  • 18.04.2024
  • 13:38 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group