Anzeige
Große Pläne

Job gekündigt: Kim Virginia Hartung will in Hollywood Karriere machen

  • Aktualisiert: 20.02.2024
  • 10:45 Uhr
  • teleschau

Kim Virginia Hartung (28) ist nach dem Dschungel bereit für einen neuen Lebensabschnitt: Sie kündigte ihren Job als Flugbegleiterin bei Lufthansa und will dafür nun ganz hoch hinaus - in Hollywood.

Anzeige

Im Dschungelcamp schwang sie sich zur Drama-Queen auf, doch vorher ging Influencerin Kim Virginia Hartung einer gewöhnlichen Arbeit nach. Insgesamt acht Jahre lang war die Reality-TV-Darstellerin als Flugbegleiterin unter anderem für die Lufthansa tätig. Doch wie Kim Virginia nun auf Instagram erklärte, kündigte sie ihren Job. Sie möchte sich lieber voll auf ihre TV-Karriere fokussieren. "Schluss mit Tomatensaft mit Salz und Pfeffer", postete die Sechstplatzierte des diesjährigen Dschungel-Dramas zu einem Bild, das sie in der Uniform der deutschen Fluglinie zeigt.

Erstes Hollywood-Projekt für Kim Virginia: ein Horrorfilm

Laut "Bild" entstand das Foto bei Virginias letztem Trip im Januar. Zudem gewährt sie ihren Follower:innen einen Einblick in die nun abgeschlossene Lebensphase. Auf Social Media erinnert sie sich an Croissants in Paris, Baby-Haie auf den Malediven, Wanderungen auf der Chinesischen Mauer sowie durchzechte Nächte in Buxtehude zurück.

Sie schrieb bei Instagram, sie sei "ausgesprochen dankbar für die letzten Jahre" und habe sich sehr schwergetan mit der Entscheidung. Jetzt aber gehe es "mit vielen Freundschaften und Herzensmenschen im Gepäck an neue Kapitel meines Lebens".

Die 1,73 Meter große Vize-Miss Deutschland 2022 will in Hollywood Karriere machen. Dazu sollen ihr vor allem die Kontakte helfen, die sie bei ihren Reisen als Flugbegleiterin knüpfte. "Durch diesen Job hab ich natürlich super viele Stars und Sternchen wie Snoop Dogg und Co. kennengelernt. Bald geht's ja für mich selbst nach Hollywood. Da freue ich mich drauf", wurde sie von "Bild" zitiert. Angeblich soll als Erstes eine Rolle in einem Horrorfilm anstehen. Zudem will sie mit einem eigenen Song musikalisch für Furore sorgen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Vivien Blotzki, GNTM-Gewinnerin
News

Ein Jahr nach ihrem "GNTM"-Sieg: So steht es um Vivien Blotzki

  • 02.03.2024
  • 12:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group