Anzeige
Wurde Lil Tays Account gehackt?

Lil Tay doch nicht tot: Die Influencerin gibt jetzt Entwarnung – "Mein Bruder und ich leben"

  • Aktualisiert: 12.09.2023
  • 10:57 Uhr
  • Lara Büsing, Anna-Maria Hock
Influencerin Lil Tay ist am Leben! In einem Statement äußert sie sich nun zu ihrem angeblichen Tod. Alle Infos gibt es hier. 
Influencerin Lil Tay ist am Leben! In einem Statement äußert sie sich nun zu ihrem angeblichen Tod. Alle Infos gibt es hier. © Instagram: Lil Tay

Lil Tay fiel schon mit neun Jahren kontrovers in den sozialen Medien auf. Sie fluchte und wedelte mit Geldbatzen in die Kamera. Am Donnerstag wurde berichtet, dass sie mit nur 14 Jahren gestorben sein soll. Doch jetzt meldet sich Lil Tay persönlich zu Wort und versichert: Ihr geht es gut! 

Anzeige

Lil Tay ist doch nicht gestorben: Ihr Account wurde gehackt

Nachdem am Donnerstag berichtet wurde, dass Lil Tay angeblich gestorben ist, meldet sich die Influencerin jetzt mit einem Statement. Gegenüber "TMZ" schildert sie, dass ihr Account gehackt wurde und es ihr und ihrem Bruder gut geht:

Ich möchte klarstellen, dass mein Bruder und ich in Sicherheit und am Leben sind, aber ich bin total traurig und habe Mühe, die richtigen Worte zu finden.

Lil Tay,, 2023

Weiter gibt sie zu, dass die letzten Stunden für sie sehr "traumatisierend" waren: "Den ganzen gestrigen Tag wurde ich mit endlosen, herzzereißenden und tränenreichen Anrufen von geliebten Menschen bombardiert, während ich versuchte, dieses Chaos in den Griff zu bekommen."

Ihr Instagram-Account sei gehackt und dazu benutzt worden, Fehlinformationen und erschütternde Gerüchte über sie zu verbreiten. So wurde nicht nur ihr Tod vorgetäuscht, sondern auch private Informationen weitergegeben. "Mein offizieller Name ist Tay Tian, nicht Claire Hope", stellt Lil Tay abschließend klar. 

Übrigens: Weder die örtliche Polizei noch Lil Tays Vater Chris Hope bestätigten den Tod der Rapperin am vergangenen Donnerstag. Wie "The Post" berichtet, erklärte ihr Vater am Telefon: "Ich bin nicht in der Lage, Ihnen einen Kommentar zu geben." Zudem soll er gesagt haben, dass er nichts über den angeblichen Tod seiner beiden Kinder wisse. 

Anzeige
Anzeige

Lil Tays Familie trauert um den Verlust der jungen Influencerin

Claire Hope (14) war in den sozialen Medien als Lil Tay bekannt geworden. Schon mit neun Jahren wurde sie zur Internet-Sensation. Mit ihren kontroversen Rap-Videos auf YouTube und Instagram unterhielt sie ihre 3,4 Millionen Follower. Ein kleines Mädchen das fluchte, am Steuer teurer Autos saß, Streitigkeiten anzettelte und mit Geldbatzen spielte.

Nun scheint die inzwischen 14-Jährige gestorben zu sein. Das bestätigte die Familie in einem Statement auf Instagram am 9. August.

Schweren Herzens teilen wir die verheerende Nachricht vom plötzlichen und tragischen Tod unserer geliebten Claire mit. Wir haben keine Worte, um den unerträglichen Verlust und den unbeschreiblichen Schmerz auszudrücken. 

Familie von Lil Tay auf Instagram, 2023

Die Umstände sind ungeklärt, doch die Familie teilte auf Instagram eine Nachricht an die Fans. Darin wird klar, dass auch ihr 21-jähriger Bruder gestorben sei. Das tragische daran: Es geschah wohl zur gleichen Zeit. 

Dieses Ereignis war völlig unerwartet und hat uns alle geschockt. Der Tod ihres Bruders verleiht unserer Trauer eine noch unvorstellbarere Tiefe.

Familie von Lil Tay auf Instagram, 2023

Die Todesursache der Geschwister bleibt ungeklärt, das bestätigt die Nachricht der Familie. 

In dieser Zeit bitten wir um Privatsphäre, während wir um den überwältigenden Verlust trauern. Gerade auch weil die Umstände des Todes von Claire und ihrem Bruder noch untersucht werden.

Familie von Lil Tay auf Instagram, 2023

Follower und Fans fragen sich nun: Was genau ist also vorgefallen?

Lil Tay und ihr großer Bruder: Was ist die Todesursache?

Die "Daily Mail" berichtet von einem Autounfall als Todesursache. Die lokale Polizei hat noch nichts davon bestätigt. Die Familie der beiden Geschwister ist am Boden zerstört.

Claire wird für immer in unseren Herzen bleiben, ihre Abwesenheit hinterlässt eine unersetzliche Lücke, die alle spüren werden, die sie kannten und liebten.

Familie von Lil Tay auf Instagram, 2023

Als Lil Tay 2018 viral ging, formte sie Freundschaften mit anderen Rapper:innen und Influencer:innen. Mit Chief Keef wurde sogar kurzzeitig eine Zusammenarbeit angekündigt. Und als der Rapper XXXTentacion im Juni 2018 starb postete sie eine Trauernachricht zu seinem Tod und erzählte von ihrem engen Verhältnis. 

  • Verwendete Quellen:
  • Quelle: Instagram
  • Quelle: Daily Mail
  • Quelle: Bild
Mehr News und Videos
Pamela Anderson
News

Pamela Anderson ungeschminkt: "Baywatch"-Star zeigt sich im Urlaub ohne Make-up

  • 25.07.2024
  • 16:16 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group