Anzeige
Maite Kelly nimmt Stellung zu den Gerüchten um ihr Liebesleben

Maite Kelly: Gerüchte über angebliche Affären sind für sie "verstörend"

  • Aktualisiert: 20.10.2023
  • 10:41 Uhr
  • Lara Büsing
Maite Kelly findet die Gerüchte rund um ihr Liebesleben "verstörend".
Maite Kelly findet die Gerüchte rund um ihr Liebesleben "verstörend".© picture alliance / Geisler-Fotopress

Maite Kelly wurde in ihrer langen Karriere als Sängerin immer wieder Opfer von haltlosen Affären-Gerüchten. Nun spricht sie sehr offen in einem Interview mit "Express.de", wie sehr sie diese Vorwürfe stören.

Anzeige

Im Video: So sehr stören die Affären-Vorwürfe die Sängerin Maite Kelly

"Verstörend": Maite Kelly über vermeintliche Affären

Anzeige
Anzeige

Maite Kelly zu den angedichteten Affären: "Diese Verleumdungen sind verstörend"

Maite Kelly (43) wurden im Laufe ihrer langen Karriere immer wieder diverse Affären mit ihren Duett-Partnern angedichtet. Nun erzählt die Sängerin im Interview mit "Express.de", wie sehr sie diese Gerüchte belasten. Auf die Frage ob die angedichteten Affären sie eigentlich noch verletzen meint Maite Kelly ganz offen: "Natürlich. Ich bin eine alleinerziehende Frau und habe es geschafft, zu dem einen Prozent der Sängerinnen zu gehören, die mit Musik erfolgreich ist. Diese Verleumdungen sind verstörend und verzerren das Bild von mir und das macht meine Arbeit nicht leichter. Zum Glück habe ich einen guten Anwalt, der für mich kämpft, denn es ist einfach nicht wahr, was da behauptet wird."

Diese Verleumdungen sind verstörend und verzerren das Bild von mir und das macht meine Arbeit nicht leichter.

Maite Kelly, 2023

Maite Kelly nimmt also klar Stellung zu den vielen Gerüchten um ihr Liebesleben. Die angedichteten Affären mit ihren diversen Duett-Partnern stimmen ihr zufolge schlichtweg nicht. Für sie ist klar, dass diese ausgedachten Verhältnisse ihr schaden sollten. Auf die Frage, wem sie denn auch privat gerne aus dem Weg geht, hat Maite Kelly eine passende Antwort: "Faule Menschen stören mich nicht. Gehässige Menschen sind hässlich, Menschen, die andere schlechtmachen. Ich halte mich von solchen Menschen fern."

Gehässige Menschen sind hässlich, Menschen, die andere schlechtmachen. Ich halte mich von solchen Menschen fern.

Maite Kelly, 2023

Maite Kelly zu ihrer erfolgreichen Karriere: "Zu meinem Alltag gehört auch Disziplin"

Als das elfte der zwölf Geschwister aus der legendären Kelly Family, galt Maite Kelly lange als das unscheinbare Mädchen im Hintergrund. Doch inzwischen hat sie sich eine sehr erfolgreiche Solo-Karriere aufgebaut. Sie ist stolz auf das, was sie als Frau so alles im Musik-Business geschafft hat. An ihre Kindheit erinnert sich Maite Kelly mit gemischten Gefühlen: "Ich hatte eine Kindheit voller Poesie. Als meine Mutter tot war, war das sehr hart. Da mussten wir zusammenhalten und auftreten, um Geld zu verdienen. Ich erinnere mich auch heute noch gern an die Spielfreudigkeit, die unsere Familie und meine Kindheit auszeichnete."

Ich hatte eine Kindheit voller Poesie.

Maite Kelly, 2023

Das Leben als eine der erfolgreichsten Sängerinnen in Deutschland koppelt Maite Kelly inzwischen auch mit einer erfolgreichen Autorinnenkarriere. Wie sie das alles unter einen Hut bekomme, erzählt sie bei "Express.de": "Alles entsteht aus der Kraft der Muße, ich beginne jeden Tag mit einer Meditation. Ich rede nicht viel und lasse in meinem Leben alles Belanglose – wie Lästern über andere Leute – weg. Und man darf ja nicht vergessen, ich stamme aus einer Familie, die immer auf der Bühne stand. Ich kenne es nicht anders."

Zu meinem Alltag gehört auch Disziplin.

Maite Kelly, 2023

Mit einer Mischung aus Disziplin und das Achten auf den eigenen Körper und seelischen Zustand hat sich Maite Kelly eine sehr erfolgreiche Karriere aufgebaut.

Mehr News und Videos
Kim Kardashian
News

Kim Kardashian: Ihr Sohn leidet an einer seltenen Hautkrankheit

  • 24.07.2024
  • 15:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group