Anzeige
"Ich mag echt vieles sein, aber faul bin ich nicht"

Miley Cyrus über ihre "Hannah Montana"-Zeit: SO viel musste sie mit 12 Jahren arbeiten!

  • Aktualisiert: 07.09.2023
  • 11:12 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Miley Cyrus hatte es in ihrer Kindheit alles andere als leicht, wie sie nun offen zugibt. Alle Infos dazu gibt es hier.
Miley Cyrus hatte es in ihrer Kindheit alles andere als leicht, wie sie nun offen zugibt. Alle Infos dazu gibt es hier.© picture alliance / abaca | Hahn Lionel/ABACA

Miley Cyrus feierte mit ihrer Rolle der Miley Stewart in der Disney-Serie "Hannah Montana" ihren großen Durchbruch. Als sie die Rolle bekam, war sie gerade einmal zwölf Jahre alt. Die Anfänge ihrer Schauspielkarriere waren für sie jedoch alles andere als leicht, wie sie nun in einem TikTok-Video gesteht: Miley musste damals täglich bis zu 12 Stunden arbeiten!

Anzeige

Miley Cyrus: So anstrengend war ihr Leben als Kind

In einer neuen TikTok-Serie mit dem Titel "Used To Be Young" lässt Miley Cyrus nun ihre Karriere Revue passieren. Dabei kommt sie natürlich auch auf ihre Anfänge als "Hannah Montana"-Kinderstar zu sprechen. In einem Clip gibt die 30-Jährige dabei ganz offen zu, dass sie im Alter von "12 oder 13 Jahren" fast täglich um 5:30 Uhr morgens aufstehen musste.

Danach ging es in die Maske, um sich daraufhin einem Interviewmarathon zu stellen, der oftmals den ganzen Tag lang dauerte. "Der ging von 7:30 Uhr morgens bis 18:15 Uhr abends", erinnert sich Miley zurück. Zwischen den Interviews habe die Musikerin oft noch zusätzlich Termine für Fotoshootings wahrgenommen. 

Auch am Wochenende konnte sich Miley nicht erholen. Von morgens bis abends sei sie ausgebucht gewesen. Lediglich sonntags habe sie runterschalten können, bevor es am Montag auch schon mit den "Hannah Montana"-Dreharbeiten weiterging. Kein Wunder also, dass Mileys Fazit in dem TikTok-Clip lautet: 

Ich mag echt vieles sein, aber faul bin ich nicht!

Miley Cyrus,, 2023

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Von ihren Fans bekommt Miley Cyrus viel Zuspruch

Mileys Follower:innen können offenbar kaum glauben, wie stressig ihr Alltag damals war. In den Kommentaren melden sich zahlreiche Nutzer:innen zu Wort und zeigen ihr Mitgefühl. "Dieser Zeitplan ist WAHNSINN für jede:n - besonders für ein Kind" und "Wie konnte das nur erlaubt sein?", schreiben nur zwei von vielen Nutzer:innen unter dem TikTok-Clip. 

Andere User:innen können dank des Zeitplans nun gut nachvollziehen, warum Miley Cyrus nach vier Staffeln keine Lust mehr darauf hatte, die Rolle der Miley Stewart zu spielen. "Kein Wunder, dass sie mit 'Hannah Montana' fertig war", notiert etwa ein Fan.

  • Verwendete Quellen:
  • TikTok: Miley Cyrus
Mehr News und Videos
Suki Waterhouse und Bradley Cooper
News

Suki Waterhouse: Ehrliche Worte über das Liebes-Aus mit Bradley Cooper

  • 21.07.2024
  • 11:04 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group