Anzeige
Royales Update 

Prinzessin Kate: Aufnahmen zeigen sie wohlauf und lächelnd

  • Aktualisiert: 22.03.2024
  • 10:12 Uhr
  • (stk/spot)
Prinzessin Kate scheint es wieder besser zu gehen. Das zeigt eine Videoaufnahme mit Ehemann Prinz William.
Prinzessin Kate scheint es wieder besser zu gehen. Das zeigt eine Videoaufnahme mit Ehemann Prinz William.© B. Lenoir/Shutterstock.com

Noch immer fragen sich viele Anhänger des britischen Königshauses voller Sorge, wie es Prinzessin Kate (42) nach ihrer Bauch-OP im Januar dieses Jahres geht. Am Montag (18. März) folgten erste positive Neuigkeiten - die Frau von Prinz William (41) habe am vergangenen Wochenende gemeinsam mit ihrem Mann einen Hofladen in Windsor besucht.

Anzeige

Dabei soll Prinzessin Kate "glücklich, entspannt und gesund" ausgesehen haben. Nun trieb die britische "The Sun" Videoaufnahmen auf, die von diesem Besuch stammen sollen und in der Tat eine fröhliche und gesund wirkende Kate zeigen.

Das Video wurde offenbar von einem anderen Besucher durch die Scheibe eines Autos aufgenommen. In dem wenige Sekunden langen Clip ist zu sehen, wie das royale Paar gemeinsam den Laden verlässt. Beide scheinen fündig geworden zu sein - sowohl Kate als auch William haben jeweils eine große weiße Einkaufstüte in der Hand.

Prinzessin Kate trägt in dem Video einen schwarzen Pullover, eine ebenfalls schwarze Leggings und Sportschuhe, Prinz William ist in blauer Kapuzenjacke und Basecap ebenfalls leger gekleidet. Was auffällt: Prinzessin Kate lächelt während der gesamten Dauer des Videos, zudem geht sie darauf strammen Schrittes neben ihrem Ehemann her. Schmerzen scheint sie nicht zu haben.

Video deckt sich mit weiteren Augenzeugenberichten

Das deckt sich mit den zuvor kursierenden Augenzeugenberichten von Prinz William und Prinzessin Kates Besuch des Windsor Farm Shops, der etwa eine Meile von ihrem Adelaide Cottage entfernt liegt. "The Sun" zitierte einen Zeugen mit den Worten: "Nach all den Gerüchten, die im Umlauf waren, war ich fassungslos, sie dort zu sehen. Die Kinder waren nicht dabei, aber es ist ein gutes Zeichen, dass sie gesund genug war, um zum Einkaufen zu gehen."

Damit scheint Kate voll in ihrem - im Rahmen der OP so auch mitgeteilten - Zeitplan für die Genesung zu liegen. Die Prinzessin, die am ersten Weihnachtstag ihren letzten öffentlichen Auftritt in Sandringham absolvierte, soll voraussichtlich Mitte April wieder in den royalen Dienst zurückkehren, wenn nach den Osterferien wieder der Unterricht für ihre Kinder an der Lambrook School startet.

Das könnte dich auch interessieren 

Prinzessin Kate zeigt sich erstmals nach Krebsdiagnose öffentlich

  • Video
  • 01:17 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group