Anzeige
Priscilla Presley über ihre Ehe mit Elvis

Priscilla Presley enthüllt Geheimnis um Elvis: "Hat mir sein Herz ausgeschüttet"

  • Aktualisiert: 18.09.2023
  • 08:20 Uhr
  • teleschau
Priscilla Presley spricht bei den Filmfestspielen in Venedig ganz offen über ihre Liebe zu Elvis. Alle Infos dazu gibt es hier.
Priscilla Presley spricht bei den Filmfestspielen in Venedig ganz offen über ihre Liebe zu Elvis. Alle Infos dazu gibt es hier.© 2023 Getty Images/Vittorio Zunino Celotto

Sieben Minuten und 45 Sekunden. So lange dauerte die Standing Ovation, die die Kinobesucher bei den 80. Filmfestspielen in Venedig "Priscilla" spendierten. Die Premierengäste im Sala Grande beklatschten das neue Werk von Regisseurin Sofia Coppola begeistert. Der Beifall verklang erst, als sich Priscilla Presley von ihrem Platz erhob und den Saal verließ. Es war ein Auftritt und Abgang, der einer Königin würdig war. Und das war Priscilla, denn sie war die erste große Liebe von Elvis Presley, dem König des Rock 'n' Roll. Ihre Geschichte, voller Liebe, Musik und Tragik, erzählt "Priscilla", ab Ende Oktober bei uns im Kino zu sehen.

Anzeige

Der Film offenbart etliche Wahrheiten, nicht alle sind für Priscilla Presley leicht. "Es ist sehr schwierig, einen Film über dich, dein Leben und deine Liebe zu sehen", sagte Presley in Venedig. Der Film hat sie zu Tränen gerührt - und setzte einige Erinnerungen frei. In der Lagunenstadt verriet sie einige pikante Geheimnisse über ihre Liebe zu "The King".

Priscillas Liebesgeständnis über Elvis: "Ich hatte nie Sex!"

Priscilla und Elvis sind Amerikaner, aber sie lernten sich in Deutschland kennen. Elvis war hierzulande seit Oktober 1958 als Soldat stationiert. Priscilla war als Adoptivtochter des kanadischen Luftwaffenoffiziers Paul Beaulieu nach Deutschland gekommen. Im September 1959 lernten sich die beiden auf einer Party in der Goethestraße in Presleys Wohnort Bad Nauheim kennen. Er war damals 24, sie 14 Jahre alt. Und es funkte sofort.

In Venedig räumte Priscilla Presley nun mit einer weit verbreiteten Fehleinschätzung auf.

Die Leute sagten immer 'Klar, es war der Sex'. Aber nein, er war es nicht. Ich hatte nie Sex mit ihm.

Priscilla Presley,, 2023

Weiter führte Priscilla in Venedig aus: "Er war sehr nett, sehr sanft, sehr liebevoll, aber er respektierte auch die Tatsache, dass ich erst 14 Jahre alt war." Sie seien eher psychisch denn physisch auf einer Wellenlänge gewesen.

Anzeige
Anzeige

Priscilla Presley: "Elvis hat mir sein Herz ausgeschüttet"

Natürlich, so Presley im Interview weiter, hätten auch ihre Eltern Bedenken gehabt. "Für meine Eltern war es sehr schwer zu verstehen, dass Elvis so an mir interessiert war und warum." Ihr selbst ist im Nachhinein klar:

Ich denke wirklich, weil ich ein guter Zuhörer war. Elvis hat mir in Deutschland in jeder Hinsicht sein Herz ausgeschüttet.

Priscilla Presley,, 2023

Seiner Freundin offenbarte der Musiker alles. "Seine Ängste, seine Hoffnungen, den Verlust seiner Mutter, den er nie, nie verwunden hat", schildert Presley. "Und ich war die Person, die da saß, um ihm zuzuhören und ihn zu trösten. Das war wirklich unsere Verbindung."

Priscilla wusste zeitweise selbst nicht, warum Elvis ihr so vorbehaltlos vertraute. Aber sie hat eine Ahnung: "Ich habe daheim nie jemandem erzählt, dass ich mit ihm zusammen war, keiner Freundin und nicht in der Schule." Das ist bemerkenswert. Welcher Teenager hätte damals verschweigen können, dass er mit dem angesagtesten Rockstar der Welt zusammenlebt? Denn bald nach Elvis' Rückkehr nach Amerika zog Priscilla - mit der Erlaubnis ihrer Eltern - bei ihm in Graceland ein. Da war sie noch keine 18 Jahre alt.

Priscilla gesteht: "Elvis war die Liebe meines Lebens"

Elvis war zwar auf der Bühne ein wilder Hüftschwinger, im Privatleben aber ein Gentleman, betonte Priscilla. Er hielt das ihren Eltern gegebene Wort: Er heiratete Priscilla kurz nach deren Volljährigkeit am 1. Mai 1967 in Las Vegas. Da wurde dann auch sehr schnell die sexuelle Enthaltsamkeit aufgegeben: Exakt neun Monate später, am 1. Februar 1968, kam die gemeinsame Tochter Lisa-Marie Presley zur Welt.

Vier Jahre später zogen Mutter und Tochter aus der "königlichen" Villa in Memphis aus, 1973 wurde die Ehe zwischen Elvis und Priscilla geschieden. Die Liebe aber endete nie, sagte Priscilla jetzt in Venedig. "Er war die Liebe meines Lebens", aber sie habe gehen müssen, weil sie den Lebensstil ihres Gatten nicht aushielt. "Ich denke, das kann jede Frau verstehen", meinte sie und verriet: "Wir waren auch nach der Scheidung sehr vertraut." Ab und zu seien sie einander so nah gewesen, als "hätten wir uns nie getrennt."

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Chandra Wilson und Jessica Capshaw in "Grey's Anatomy"
News

"Grey's Anatomy": Fan-Liebling feiert in Staffel 20 sein Comeback

  • 13.07.2024
  • 08:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group