Anzeige
Hommage an Lady Diana

Royal-Fans total gerührt: So erinnert Prinzessin Kate an verstorbene Lady Diana

  • Aktualisiert: 08.01.2024
  • 12:20 Uhr
  • teleschau
Prinzessin Kate hat mithilfe von Outfits, Schmuck und Accessoires schon oft an ihre verstorbene Schwiegermutter Lady Di erinnert. Jetzt tut sie es erneut.
Prinzessin Kate hat mithilfe von Outfits, Schmuck und Accessoires schon oft an ihre verstorbene Schwiegermutter Lady Di erinnert. Jetzt tut sie es erneut.© 2023 Getty Images/Stephen Pond

Als Prinzessin von Wales wurde Kate Middleton (41) quasi zur Amtsnachfolgerin von Lady Diana. Dass sich Kate ihrer 1997 tödlich verunglückten Schwiegermutter sehr verbunden fühlt, zeigte sie jetzt allen Royal-Fans.

Anzeige

Der Weihnachtsspaziergang in Sandringham hat Tradition. Wenn die Königsfamilie von ihrem Landsitz Sandringham House zur St. Mary Magdalene Church flaniert, um dort die Christmesse zu feiern, stehen die Royal-Fans und die Reporter Spalier. Denn auch für die Medien ist die langjährige Tradition ein großes Spektakel: Wer trägt was, wer fällt besonders auf, wer läuft neben wem?

In diesem Jahr zog einmal mehr Prinzessin Kate die Augen aller auf sich. Denn sie nutzte den Weihnachtsspaziergang zu einer glitzernden Hommage an ihre verstorbene Schwiegermutter Prinzessin Diana.

Schöne Geste: So erinnert Kate an verstorbene Lady Diana

Prinzessin Kate erinnert zu Weihnachten an verstorbene Diana

Anzeige
Anzeige

Prinzessin Kate: Schmuck von Lady Di als Verlobungsgeschenk

"Prinzessin Kate", so berichtete "Daily Mail" detailverliebt, "strahlte in einem blauen Mantel von Alexander McQueen und maßgeschneiderten 'Glen 85'-Stiefeln von Gianvito Rossi." Das Sahnehäubchen auf ihrem Outfit war aber nicht der neckische Hut, sondern das, was an ihren Ohren funkelte. Kate trug Ohrringe ihrer Schwiegermutter Lady Di. Dass Kate der Mutter ihres Gatten Prinz William auf diese Weise Tribut zollte, kam bei den Engländern sehr gut an.

Die Ohrringe stammen aus dem legendären "Saudi Suite"-Set, dass Lady Di 1981 bei ihrer Hochzeit mit Prinz Charles vom damaligen saudi-arabischen Kronprinz Fahd geschenkt bekam. Das gesamte Set umfasst eine Saphir-Uhr, Ohrringe, ein Armband, einen Ring und eine Halskette. Diana, die bekanntermaßen Saphire liebte, trug das gesamte Set 1983 bei einem Staatsempfang in Brisbane, experimentierte aber auch mit jedem Stück einzeln, wie "Daily Mail" berichtete.

Prinzessin Kate verneigt sich immer wieder symbolisch vor Lady Diana

Die Ohrringe enthielten abnehmbare Saphirtropfen, die Diana entfernte, bevor sie anlässlich von Harrys Geburt im Jahr 1985 die daraus resultierenden Ohrstecker trug, die jeweils von zehn runden Diamanten umgeben waren. Nachdem Prinz William die Ohrringe 2010 als Verlobungsgeschenk an Kate weiterreichte, stylte sie laut "Daily Mail" die Ohrhänger wieder zum Doppeltropfenpaar.

Die glitzernden Verbeugungen vor ihrer Schwiegermutter sind nicht neu für Kate. Immer wieder trägt sie Schmuckstücke von Lady Di. Anfang Dezember erschien sie zum traditionellen Empfang des diplomatischen Korps im Buckingham Palast mit der "Queen Mary's Lover's Knot"-Tiara. Diese war eines der Lieblingsschmuckstücke von Lady Di. Dass Kate die Tiara zum Andenken an Diana trug, verzückte die englischen Fans.

Das könnte dich auch interessieren 
Prinzessin Kate hat am 22. März ihre Krebsdiagnose öffentlich gemacht.
News

Trotz Auszeit: Prinzessin Kate meldet sich mit einem seltenen Statement

  • 05.06.2024
  • 11:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group