Anzeige
"Ist bei jeder Gelegenheit zu spät"

Sophia Thomalla verrät die große Schwäche von Tennis-Star Alexander Zverev

  • Aktualisiert: 19.01.2024
  • 10:15 Uhr
  • teleschau
Sophia Thomalla und Alex Zverev sorgen wieder einmal für Aufmerksamkeit. In einer Doku gibt die Moderatorin private Details über ihren Partner preis.
Sophia Thomalla und Alex Zverev sorgen wieder einmal für Aufmerksamkeit. In einer Doku gibt die Moderatorin private Details über ihren Partner preis.© 2023 Pool/Pool

Schon seit zweieinhalb Jahren sind Schauspielerin Sophia Thomalla (34) und Tennis-Ass Alexander Zverev (26) ein Paar. Oft wurde über das Thema Hochzeit spekuliert. Dafür sieht Sophia Thomalla allerdings eher schwarz. In einer Doku enthüllte sie nämlich die große Schwäche ihres Liebsten.

Anzeige

Ab Sonntag (14. Januar) spielt Alexander Zverev in Melbourne beim ersten großen Tennisturnier des Jahres, den Australian Open. Sofern er seine laut Freundin Sophia Thomalla größte Schwäche in den Griff bekommt. In der sechsteiligen zweiten Staffel der Dokumentation "Break Point", die wenige Tage vor Turnierstart veröffentlicht wurde, gibt Thomalla über ihr Herzblatt nämlich einige Interna preis. Das, was die Moderatorin und Influencerin am meisten am Olympiasieger von 2021 nervt, könnte sogar eine dereinst mögliche Hochzeit gefährden.

Im Clip: Das sagt Sophia Thomalla zum Thema Hochzeit

Anzeige
Anzeige

Alexander Zverev 47 Minuten lang im Fokus der Doku

Wie in Teil eins der Doku werden auch in der zweiten Staffel einige Tennisprofis über knapp ein Jahr lang begleitet. Diesmal stehen die Spieler Frances Tiafoe, Tommy Paul, Taylor Fritz, Aryna Sabalenka, Jessica Pegula, Maria Sakkari und Holger Rune im Fokus - und Alexander Zverev. Der hatte, wie "tennis magazin" berichtete, nach dem ersten Teil der Staffel noch gegen die Produzenten gegrummelt: "Letztes Jahr habt ihr die falschen Spieler begleitet. Ihr hättet mich filmen sollen."

Jetzt wurde Zverev, der sich 2023 nach langer Verletzungspause mühsam, aber erfolgreich zurück kämpfte und vor wenigen Tagen an der Seite von Angelique Kerber und Laura Siegemund in Australien den United Cup für Deutschland gewann, gleich eine ganze Folge gewidmet. In "Unerledigte Dinge" geht es 47 Minuten lang in Folge vier nur um den 1,98 Meter großen Athleten und sein Bemühen, doch noch Nummer eins der Welt zu werden. Das kann dauern, 2022 war Zverev aus der Top 20 gefallen und war sogar im Heimatland nur noch die Nummer zwei.

Sophia Thomalla: Alexander Zverev hat "mehr Klamotten als ich"

Zum Leben von Alexander Zverev gehört neben dem internationalen Tenniszirkus seit August 2021 auch Sophia Thomalla, die ebenfalls reichlich zu Wort kommt - wenn er gerade auf dem Court steht. Diese gibt - wie auch schon 2023 in der Doku "Der Unvollendete" - Einblicke in beider Privatleben. Diesmal verrät sie: Alexander Zverev ist total unpünktlich!

Nun ist diese unliebsame Eigenschaft eigentlich kein Geheimnis mehr. Schon Zverevs Ex-Trainer Juan Carlos Ferrero (43) ging das Thema laut "Bild"-Zeitung auf den Zeiger und nach den Spielen des Hamburgers warteten schon etliche Journalisten länger als vereinbart, bis sich der Recke endlich zum Gespräch bemühte.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Sophia Thomalla: Gefährdet Alexander Zverevs Unpünktlichkeit eine mögliche Hochzeit?

Neu ist aber, wie Thomalla über Zverevs "Handicap" berichtet. "Normalerweise wartet doch der Mann auf die Frau! Aber er ist bei jeder Gelegenheit zu spät", erzählt sie. Wie sehr das nervt, bringt sie drastisch zum Ausdruck: "Wenn wir irgendwann heiraten, kommt er wahrscheinlich zu seiner eigenen Hochzeit zu spät."

Neben der kleinen Verbal-Ohrfeige, die Thomalla ihrem Liebsten verpasste, geht es in der Doku recht friedlich zu. Thomalla verrät, dass Zverev "mehr Klamotten als ich" habe und enthüllt lachend: "In Deutschland sagt man: Liebe beginnt bei fünf Karat." Die Vorwürfe von Zverevs Ex-Freundin Brenda Patea, die den Vater ihrer gemeinsamen Tochter (geboren März 2021) im Produktionszeitraum der Doku der Körperverletzung bezichtigte, kommen in der Doku nicht zur Sprache.

  • Verwendete Quellen:
  • Netflix: Break Point
Mehr News und Videos

"Traumschiff“-Legende Horst Naumann ist gestorben

  • Video
  • 01:13 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group