Anzeige

The Voice of Germany 2018: Grit Gräßler hat ein Coach-Tattoo

  • Veröffentlicht: 16.11.2018
  • 11:27 Uhr
  • ct
Article Image Media
© ProSieben/SAT.1/Andre Kowalski

Auf dem rechten Oberarm ließ sich die Sängerin das Gesicht ihres Idols verewigen.

Anzeige

Seit 24 Jahren gibt Grit die Hoffnung nicht auf. So lange träumt sie schon davon, ein einziges Mal mit Michael Patrick Kelly Musik machen zu dürfen. Denn vor 24 Jahren besuchte die heute 37-Jährige ein Konzert der Kelly Family. Ein Schlüsselmoment in ihrem Leben. 

Michael Patrick Kelly inspirierte Grit zur Musik

Die fünffache, alleinerziehende Mutter sagt: "Michael Patrick Kelly ist der Grund, warum ich Musik mache." Das Konterfei des Sängers und "The Voice of Germany"-Coaches trägt die Powerfrau als Tattoo auf dem rechten Oberarm. Als Michael Patrick die Tätowierung entdeckt, ist er überwältigt. So sehr, dass er ihr anbietet, gemeinsam mit ihm auf der "The Voice of Germany"-Bühne zu performen. 

Das tolle Angebot nimmt Grit dankbar an. Zusammen singen sie seinen Song "Shake Away". Händchenhaltend.

Mehr Informationen

Trainer-Suche endet offenbar: Vincent Kompany löst Tuchel beim FC Bayern ab

  • Video
  • 01:19 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group