Anzeige
Neuer Job für die Duchess of Sussex 

Überraschungs-Auftritt von Herzogin Meghan: Sie hat eine neue Schauspielrolle ergattert

  • Aktualisiert: 02.01.2024
  • 11:56 Uhr
  • (hub/spot)
Meghan, Herzogin von Sussex, hat einen neuen Job. 
Meghan, Herzogin von Sussex, hat einen neuen Job. © LISA O'CONNOR/AFP via Getty Images

Tritt Herzogin Meghan jetzt in die Fußstapfen von George Clooney? Prinz Harrys Ehefrau ist in einem Werbeclip für Kaffee zu sehen. Sie spielt allerdings nicht die Hauptrolle.

Anzeige

In einem Instagram-Clip für die Kaffeemarke Clevr Blends ist sie in der Rolle einer Praktikantin zu sehen. Und zwar nur im Hintergrund. In dem Clip führt Firmen-Mitbegründerin Hannah Mendoza die Zuschauer und Zuschauerinnen durch die Abteilungen im "Hauptquartier" des Unternehmens. Zu sehen sind Mitarbeiter, die Kisten packen - unter diesen ist auch "Praktikantin" Meghan.

Dann stellt Mendoza in einem Büro das "sehr kluge, nur leicht nerdige Digitalteam" vor. Meghan arbeitet hier am Schreibtisch hinter Mendoza an einem Computer. Als die Chefin nach draußen geht, taucht die Herzogin erneut auf, dieses Mal reicht sie Mendoza im Vorbeigehen ein Getränk aus einem Kühlschrank und begrüßt später ein anderes Teammitglied.

ProSieben, Senderlogo
ProSieben.de
Anzeige
Anzeige

Das hat Meghan mit dem Unternehmen zu tun

Dass die Herzogin von Sussex in dem Werbevideo auftaucht, liegt wohl an ihren Beziehungen zu der Firma. Meghan gilt laut Medienberichten nicht nur seit vielen Jahren als ein Fan der Marke, sondern hat auch in das Unternehmen investiert. 2020 hieß es demnach von Meghan, dass ihre Investition "der Unterstützung einer leidenschaftlichen Unternehmerin dient, die neben ihrem Unternehmen auch den Aufbau einer Gemeinschaft in den Vordergrund stellt".

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Nähe von Montecito, wo Prinz Harry (39) und Herzogin Meghan leben, seit sie 2020 von ihren Aufgaben in der britischen Königsfamilie zurückgetreten und in die USA ausgewandert sind. Bevor Meghan den Enkel von Queen Elizabeth II. (1926-2022) im Jahr 2018 heiratete, hatte die gebürtige US-Amerikanerin als Schauspielerin gearbeitet. Bekannt wurde sie durch ihre Hauptrolle der Rechtsanwaltsfachangestellten Rachel Zane in der Anwaltsserie "Suits", in der sie von 2011 bis 2018 zu sehen war.

Das könnte dich auch interessieren 
Gut gelaunt schritt die britische Königsfamilie im vergangenen Jahr zum Weihnachtsgottesdienst in der Kirche St. Mary Magdalene. Dieser steht auch 2023 wieder auf dem Programm der Royals.
News

Wirbel um die britische Königsfamilie: Steht eine Krise bevor?

  • 04.03.2024
  • 14:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group