- Bildquelle: ProSieben/Sven Doornkaat © ProSieben/Sven Doornkaat

"Lijana ist meiner Meinung nach die Lauteste und Extrovertierteste, die auch kein Blatt vor den Mund nimmt und gleichzeitig auch sehr ehrgeizig ist", findet Jacky. Für Lijana ist es wichtig, sich nur von ihrer besten Seite zu zeigen und alles zu geben. Für Sarah ist klar, woher Lijana ihren Ehrgeiz hat: "Sie hat sicher sehr viel Ehrgeiz, da sie auch aus der Sportler-Familie kommt – dass merkt man richtig! Sie gibt sich nicht mit 90 Prozent zufrieden", so Sarah.

Lob für Lijana

Mit dieser Eigenschaft begeistert Lijana auch Topmodel-Chefin Heidi Klum: "Ich muss sagen, in 15 Jahren habe ich so viele Mädchen kennengelernt, die gerne 'Germany's next Topmodel' werden möchten – aber selten hatte ein Mädchen so viel Ehrgeiz wie du, Lijana". Für die GNTM-Kandidatin ein echter Erfolg, so eine gute Kritik von Topmodel-Chefin Heidi Klum zu bekommen. Doch Lijana ist in letzter Zeit nicht nur mit Lob und guter Kritik, in Berührung gekommen. Sie musste auch die Schattenseite einer Person des öffentlichen Lebens kennenlernen.

Hate gegen Lijana in den sozialen Netzwerken

Lijana gibt zu, dass sie schon in ihrer Kindheit öfter mal angeeckt ist: "Also meinen Namen konnten sich immer alle als allererstes merken, weil ich diejenige war, die immer sofort aufgefallen ist. Nicht immer unbedingt positiv: Die einen haben mich geliebt und die anderen gehasst".

Während ihrer Zeit bei "Germany's next Topmodel" hat sich auch einiges auf ihrem Instagram-Account getan. Lijana hat inzwischen über 57 Tausend Instagram-Follower. Doch einfach ist es zurzeit nicht. Die 24-Jährige bekommt regelmäßig Hate-Kommentare und Nachrichten zugeschickt.

"Also die schlimmsten Hate-Kommentare sind Androhungen von Gewalt, dass wenn man mich sieht, man mich schlagen möchte, mich bespucken möchte…". Eine große Belastung mit solch harten Worten konfrontiert zu werden. Doch eine Sache gibt ihr Kraft. So einfach lässt sich Lijana nämlich nicht runterziehen: "Das effektivste,  was ich machen kann, ist mich an meine Community zu wenden. Aber trotzdem, gibt es viele, viele Leute die mich lieben und supporten!"

Sie bereut ihr Verhalten

Inzwischen bereut Lijana einige ihrer Aussagen: "Es gibt so eins, zwei Aussagen, die würde ich rückblickend nie wieder so sagen und die liegen mir immer noch schwer auf dem Herzen", gibt die 24-Jährige zu. Welche das sind und warum sie diese bereut, gibt Lijana offen und ehrlich zu. Als Erstes, denkt sie dabei an Ex-Mitstreiterin Vivi: "Als ich gesagt habe, dass ich mir mit ihrer Krankheit 'nen anderen Beruf ausgesucht hätte… das ist was, wo ich jetzt denke: Keine Krankheit der Welt darf dich von irgendwas abhalten!"

Was sie ebenfalls noch traurig gemacht hat, waren die Worte, die sie an Maribel während eines Streits an sie gerichtet hat. Maribel wirkte nach der Diskussion mit Lijana sehr bedrückt und war verletzt von ihren Worten.

Die GNTM-Kandidatin zeigt Einsicht, für sie ist es aber auch wichtig, am Ball zu bleiben und um den Einzug ins Finale zu kämpfen.

Nächste Woche Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.de erfährst du, welchen Herausforderungen die Mädchen sich diesmal stellen müssen. Du kannst nicht live dabei sein? Dann komm in unseren Live-Ticker!