- Bildquelle: ProSieben / Sven Doornkaat © ProSieben / Sven Doornkaat

Auch in dieser Woche werden den Kandidatinnen bei GNTM 2020 wieder ganz besondere Aufgaben gestellt. Aber nicht alle Mädchen meistern die Challenges mit Bravur.

Die Kandidatinnen müssen ihr Shooting-Outfit selbst kreieren

Direkt am Anfang von Folge 2 kriegen die Mädels den Auftrag, ihre Outfits für das erste große Shooting selbst zu basteln! Mit Blättern und Blumen können die Kandidatinnen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre eigenen Dschungel-Looks zusammenstellen. Welches Model wird mit ihrer Kreation besonders herausstechen und wer wird zwischen den anderen Kandidatinnen untergehen?

Wird sich Lucy unwohl fühlen?

Vor dem Shooting gehen Lucy viele Dinge durch den Kopf. Die gebastelten Outfits sind sehr knapp und da sie ihre geschlechtsangleichende Operation noch nicht hatte, befürchtet sie, dass nicht alles an Ort und Stelle bleiben könnte. Sie hat zwar überhaupt keine Probleme mit ihrem Körper, wie sie selbst betont, doch sie möchte nicht, dass man einen Unterschied zwischen ihr und den anderen Models erkennen kann.

Welche Ängste Kandidatin Lucy noch vor dem Shooting hat und ob sie in die nächste Runde von "Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum" kommt, erfahrt ihr heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben, in unserem Live-Ticker und auf Joyn.de.

Das könnte dich auch interessieren: