Auftakt mit Weitblick: Bereits am Montag zeigt Klaas Heufer-Umlauf in seinem „Future Magazin“, wie sich die Welt um uns herum im Jahr 2019 verändern wird. Auch im neuen Jahr ist „Late Night Berlin“ die erste Adresse für nationale und internationale Gäste sowie Musik-Acts. Am Montag begrüßt Klaas Heufer-Umlauf Fettes Brot im Studio.

Produziert wird „Late Night Berlin“ von der BLACK FLAMINGO GmbH im Auftrag von ProSieben.

„Late Night Berlin“ – ab 18. Februar immer montags, um 23:00 Uhr, auf ProSieben

Hashtag zur Show: #LateNightBerlin