taff

Dreier: An diese Regeln solltet ihr euch dabei halten

Staffel 122.03.2018 • 10:30

Sowohl bei Männern als auch Frauen rangiert ein Dreier ganz oben auf der Sex-Wunschliste. Was ihr als Paar bei einem Dreier beachten solltet, erfahrt ihr im Video.

Dreier: Worauf muss ich achten?

Eine heiße "ménage à trois" steht nicht nur bei vielen Männern ganz weit oben auf der Sex-Wunschliste. Kein Wunder, die Vorstellung, sich beim Sex mit zwei Ladys zu vergnügen, ist zugegebenermaßen ziemlich heiß. Aber auch für Frauen hält ein Dreier einiges an Überraschungen bereit.

Verbreitete Sex-Fantasie

Laut einer Umfrage des Kondomherstellers Durex wünschen sich ein Drittel der deutschen Frauen einen Dreier. Dabei gibt es unterschiedliche Konstellationen: Sowohl eine Frau als auch ein Mann kann als "Gast" zu einem Paar hinzukommen. Die beliebtere Sex-Konstellation bei Männern ist laut Umfragen übrigens eindeutig die Kombi Mann-Frau-Frau. Einen zweiten Mann beim Sex dazu zu holen kommt für viele Männer in der Regel eher nicht in Frage.

Die Regeln: So wird euer Dreier kein Reinfall

Ihr habt Lust auf dieses erotische Sex-Abenteuer? Bevor es jedoch ans Eingemachte geht, sollten alle Beteiligten bei einem Dreier unbedingt ein paar Regeln festlegen. Zuallererst müssen alle Beteiligten wirklich Lust darauf haben. Musst du deinen Partner regelrecht dazu überreden, wird das Erlebnis ziemlich sicher alles andere als entspannt und angenehm.

Dass während des Dreiers die Regel "Partner First" gilt, erklärt sich eigentlich von selbst. Trotz drittem Spielgefährten solltet ihr beide und eure Liebe immer Vorrang haben.

Was bei einem guten Dreier außerdem unerlässlich ist und welche Regel ihr auf keinen Fall vernachlässigen dürft, könnt ihr euch oben im Video ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: 

Kennt ihr schon den K-Punkt? So bringt ihr mehr Schwung in euer Sex-Leben

mehr anzeigen