Teilen
Merken
taff

Kleine weiße Pickelchen im Gesicht? Das hilft dagegen

Staffel 106.12.2016 • 07:00

Du hast kleine weiße Pünktchen im Gesicht und bekommst sie einfach nicht los? Wenn sie mit normalen Reinigungsutensilien für die Haut nicht verschwinden, handelt es sich vermutlich nicht um Unreinheiten, sondern um sogenannte Milien.

Was sind Milien? Im Volksmund werden sie auch Grieskörner genannt. Sie tauchen oft bei jungen Frauen im Bereich der Schläfen oder rund um die Augen und auf dem Augenlid auf. Ob sie gefährlich sind und mit welcher Hautpflege du sie wegbekommen kannst, erfährst du im Video. 

Schon gesehen? Deshalb solltest du nie in Unterwäsche schlafen