Teilen
Merken
taff

Schnelle Raffaello-Torte

Staffel 202104.01.2021 • 12:00

Heute hat Lina etwas für Kokosfans mitgebracht. Sie backt eine Raffaello- Torte mit Kokosboden, einer leckeren Creme und Schlagsahne. Getoppt wird der Kuchen natürlich mit ganzen Raffaello-Kugeln.

Rezept

Für den Boden:

2 Eiweiß
125 g Zucker
100 g Kokosraspeln

Eiweiß, Zucker und Kokosraspeln vermengen und für 1 Stunde bei 150°C backen

Backzeit: 1 Stunde
Temperatur: 150°C
Backform: 18cm Durchmesser Springform

 

Für die Creme:

4 Eigelb
100g Zucker
1 TL Vanillezucker
100ml Schlagsahne (+ 1 Becher für Garnierung)
100g Butter

Alles in einem Topf unter Rührer aufkochen, bis eine glatte, dickflüssige Creme entsteht.
Creme abkühlen lassen und auf den Kokosboden streichen.
Geschlagene Sahne auf den Kuchen geben.

 

Garnierung:

200 ml Sahne, steif geschlagen
8 Raffello

Zubereitung:

  1. 2 Eiweiß, 125g Zucker und 100g Kokosraspeln vermengen und für 1 Stunde bei 150°C backen
  2. 4 Eigelb, 100g Zucker, einen Teelöffel Vanillezucker, 100ml Schlagsahne und 100g Butter in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen, bis eine glatte, dickflüssige Creme entsteht.
  3. Die Creme abkühlen lassen und anschließend auf den Kokosboden streichen.
  4. 200ml Sahne steifschlagen und gleichmäßig auf der Torte verteilen.
  5. Die Torte gut durchkühlen lassen.
  6. Vor dem Servieren mit Raffaello garnieren.