Teilen
Merken
taff

3. Weltkrieg: Das sagt Nostradamus alles für 2018 voraus

06.02.2018 • 14:55

Nostradamus hat viele Prophezeihungen veröffentlicht - auch für 2018. Unter anderem sagt er den 3. Weltkrieg voraus. Welche Rätsel Nostradamus noch für 2018 sieht, erfährst du im Video.

Der Apotheker Nostradamus ist für seine düsteren und rätselhaften Prophezeiungen berühmt. Der 1503 geborene Franzose soll mit seinen Weissagungen die Zukunft bereits öfter vorausgesagt haben.

Droht uns 2018 der 3. Weltkrieg?

Auch für 2018 haben sogenannte Nostradamus-Experten einige Prophezeiungen entziffern können. Dabei geht es unter anderem um einen möglichen 3. Weltkrieg. Was er uns genau für dieses Jahr vorhergesagt haben soll, erfahrt ihr oben im Video.

Einige Prophezeiungen von Nostradamus sollen eingetreten sein

Nostradamus hat in seinem Leben über 6000 Verse verfasst, die in mehreren Büchern veröffentlich wurden. Und seine Prognosen sollen laut Experten auch oft eingetreten sein. Beispielsweise soll er die Französische Revolution im Jahr 1789 vorausgesagt haben.

 

„Bevor der Krieg kommt,

wird die große Mauer fallen,

Der König wird exekutiert, sein Tod kommt zu früh wird man wehklagen.

Die Garde wird in Blut schwimmen.

Nahe dem Fluß Seine, wird der Erdboden voller Blut sein.

 

Diese Zeilen sollen den Sturm auf die Bastille, einem französischen Gefängnis, und die anschließende Hinrichtung von König Ludwig XVI. beschreiben.

Hat Nostradamus den 2. Weltkrieg vorhergesehen?

Nostradamus soll in seinen Versen auch berühmte Menschen der Zeitgeschichte beschrieben haben.

 

„Vom tiefsten Teil Westeuropas, wird ein kleines Kind geboren zu armen Leuten, das verführen wird eine große Vielzahl durch seine Reden. Sein Ruf wird sich weiten, im Königreich des Ostens.

Bestien, wird von Hunger, werden die Ströme zittern machen, ein immer größeres Gebiet wird Hister besetzen, die Jugend Deutschlands wird nichts mehr achten.“

 

Na, um wen könnte es sich in dieser Prophezeiung handeln? Experten gehen davon aus, dass Nostradamus hier den Aufstieg Hitlers und den Ausbruch des 2. Weltkriegs beschrieben hat.

Auch das Leben und den Tod des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy, sowie die Ermordung seines Bruders Robert Kennedy sollen in Nostradamus Texten beschrieben worden sein.

Nostradamus bleibt in seinen Prophezeiungen oft vage

Obwohl Nostradamus in seinen Versen keine genauen Angaben macht, lassen sich viele seiner Vorhersagen im Nachhinein einem geschichtlichen Ereignis zuordnen. 

Ob seine Prophezeiungen für 2018 auch zutreffen werden, können wir wahrscheinlich erst 2019 entscheiden. Es bleibt zu hoffen, dass er sich zumindest beim Ausbruch des 3. Weltkrieges geirrt hat.