Teilen
taff

Endlich! WhatsApp für Android erhält praktische iPhone-Funktion

05.04.2018 • 16:30

Endlich gibt es die die freihändige Sprachnachrichten-Funktion auch für Android-Smartphones.

Wer kennt dieses Problem nicht? Du möchtest deiner Freundin in einer Whatsapp-Sprachnachricht von einem aufregenden Wochenende erzählen und schon krampft dein Daumen von dem ewigen Drücken des Aufnahme-Buttons! Doch dieses Problem gehört ab jetzt nicht mehr nur für iPhone-Nutzer der Vergangenheit an. Auch Android-Handys haben jetzt eine neue, super praktische Funktion – und zwar die freihändige Sprachaufnahme bei Whatsapp.

Wie die Aufnahme einer Sprachnachricht ohne Festhalten des Displays funktioniert, erfährst du oben in unserem Video.

Whatsapp: Neue Sprachnachrichten-Funktion jetzt auch für Android

Die freihändige Aufnahme-Funktion ist allerdings nur für Android-Handys neu. Für IPhones mit dem Apple-Betriebssystem gibt es diese Möglichkeit bereits seit November 2017. Doch jetzt stehen Android-User in Sachen Whatsapp-Funktionen den Apple-Nutzern in nichts mehr nach. Ab sofort kann die neue Eigenschaft auch mit Samsung, HTC und Co. in der Beta-Version 2.18.102 von Whatsapp genutzt werden.

Ob mit Android oder Apple: Whatsapp gilt als beliebtester Messenger

Die Zahl der Whatsapp-Nutzer steigt weiterhin Tag für Tag. Mittlerweile verschicken sogar ungefähr 1,5 Billionen Menschen Nachrichten über den beliebten Messenger-Dienst. Um sich vor der Konkurrenz zu schützen, lassen sich die Macher der App allerdings immer wieder neue Funktionen einfallen, die dem User die Kommunikation vereinfachen sollen. Ob das Löschen von versehentlich verschickten Nachrichten, das einfachere Aufnehmen von Sprachnachrichten oder eine Live-Standortverfolgung – die App ist ständig im Wandel. Bei so vielen Innovationen sind wir schon gespannt, was sich Whatsapp als nächstes einfallen lässt!

WEITERE VIDEOS:

Whatsapp-Nachrichten auch nach mehr als 7 Minuten löschen? Mit einem kleinen Trick gar kein Problem