Teilen
Merken
taff

Ernährungsexpertin behauptet: Pizza zum Frühstück ist besser als Müsli

06.02.2018 • 10:04

Pizza zum Frühstück? Klingt zu schön, um wahr zu sein. Diät-Expertin Chelsey Amer hat jedoch gute Nachrichten für Pizza-Fans: Sie sagt, dass ein Stück Pizza am Morgen gesünder sei als eine Schale Cornflakes.

Pizza zum Frühstück? Ja, bitte! Laut einer Ernährungsexpertin ist das gar keine schlechte Idee – ganz im Gegenteil!

Denn ein Stück Pizza und eine Schale Cornflakes mit Vollmilch haben ungefähr die gleiche Anzahl an Kalorien. Das meint zumindest Diät-Expertin Chelsey Amer gegenüber „The Daily Meal“.

Da die meisten industriell hergestellten Cornflakes hauptsächlich aus Zucker und ungesunden Fetten bestehen, sorgt eine große Schale davon zwar für ein kurzweiliges Hoch, doch bald darauf sinkt der Blutzucker auch schon wieder in den Keller.