Teilen
Merken
taff

Hair Dusting: So wirst du kaputte Spitzen los, ohne Länge zu verlieren

29.01.2017 • 08:00

Du hast Haare wie ein Besen, aber du willst dich trotzdem nicht von deiner langen Mähne trennen? Dann solltest du "Hair Dusting" ausprobieren. Was das ist, erfährst du im Video.

Haarmasken, Kuren und Vitaminpillen – es gibt viele Methoden, um Spliss zu bekämpfen. Sind die Haare erst einmal geschädigt, kommt man aber meist nicht darum herum, einige Zentimeter abzuschneiden. Kaputte Spitzen lassen sich aber auch entfernen, ohne an Länge zu verlieren – mit Methoden wie Velaterapia oder Hair-Dusting.

Das könnte dich auch interessieren: Mit diesem 10 Sekunden-Trick kannst du herausfinden, ob du gesunde Haare hast