Teilen
Merken
taff

Trotz Corona: Das nehmen sich die Deutschen für 2022 vor

27.12.2021 • 14:57

Der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze. Nach einer Verunsicherung durch Corona im vergangenen Jahr haben sich jetzt wieder mehr Menschen persönliche Ziele gesetzt. Welche sind die beliebtesten Vorsätze für 2022?

Der Jahreswechsel ist die Zeit der guten Vorsätze. Nach einer Verunsicherung durch Corona im vergangenen Jahr haben sich jetzt wieder mehr Menschen persönliche Ziele gesetzt. Welche sind die beliebtesten Vorsätze für 2022?

Zeit für Freunde und Familie wünschen sich die meisten Deutschen

Laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Krankenkasse DAK-Gesundheit sind die populärsten Vorsätze für das neue Jahr mehr Zeit für Familie und Freunde und weniger Stress. Das antworteten 64 Prozent der Befragten und sogar 81 Prozent der Teenager:innen und Twens. Auf Rang zwei liegt umwelt- bzw. klimafreundlicheres Verhalten mit 60 Prozent, dicht gefolgt von mehr Sport treiben mit 59 Prozent. Etwas mehr als die Hälfte möchte mehr Zeit für sich selbst einplanen. Früher häufig genannte Vorsätze wie weniger Alkohol trinken und Rauchen aufgeben sind mit 16 beziehungsweise 10 Prozent weit abgerutscht.

Gute Vorsätze erreicht man am besten gemeinsam

Vielen Menschen gelingt die Umsetzung ihrer guten aber Vorsätze nicht. "Am erfolgreichsten sind in der Regel diejenigen, die Ziele gemeinsam mit anderen angehen, sich vorher Alternativen zum eingefahrenen Verhaltensmuster überlegen und sich nicht zu viel vornehmen", rät der Wissenschaftliche Leiter der BAT-Stiftung, Prof. Ulrich Reinhardt.