Zutaten fürPortionen

0 ZITRONENKEKSE
250 gMehl
125 gButter
125 gZucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Zitrone (Abrieb)
1 Ei
0 EIWEISS-GLASUR
1 Eiweiß
1 Prise Salz
250 gPuderzucker
2 -4 ELWasser
1 Tropfen schwarze und rosa Lebensmittelfarbe
1 essbaren Filzstift
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Kochzeit: 12 Minuten
Insgesamt: 42 Minuten

Hasen-Cookies: Rezept und Zubereitung

Kühlzeit: 30 Minuten + 10 Minuten

Temperatur: 200° C Ober-/ Unterhitze

Backform: 1 Backblech, 1 Keksausstecher

Schablone_Hasen-Cookies

Schritt 1: Für die Zitronenkekse

Mehl, Butter, Zucker, Ei, Vanillezucker und Zitronenabrieb in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und 30 Minuten im Kühlschrank kühlen.

Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Den gekühlten Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. ½ cm dick ausrollen und mit einem Hasen-Ausstecher oder einer Schablone Kekse ausstechen. Die Kekse mit etwas Abstand auf ein Blech mit Backpapier legen. Die Kekse für 8 – 12 Minuten bei 200°C Ober-/Unterhitze hellgelb backen und vollständig auskühlen lassen.

Schritt 2: Für die Eiweißglasur

Eiweiß mit Salz kurz aufschlagen bis es Blasen bildet und dann den Puderzucker langsam einrieseln lassen. Die Masse mindestens 5 Minuten mit dem Handrührgerät aufschlagen, nach und nach das Wasser hinzufügen bis die Glasur eine zähflüssige Konsistenz hat.

Für die Umrandung der Kekse: 2 EL der Glasur mit schwarzer Lebensmittelfarbe einfärben und in einen Spritzbeutel mit gerader Lochtülle (Nr. 1) füllen. 3 EL der Glasur mit Lebensmittelfarbe Rosé einfärben und in einen Spritzbeutel mit gerader Lochtülle (Nr. 2) füllen. Die restliche weiße Glasur in einen Spritzbeutel mit gerader Lochtülle (Nr. 3) einfüllen.

Schritt 3: Für die Fertigstellung

Mit der roséfarbenen Glasur die Schlappohren aufmalen. Dann mit der weißen Glasur jeden Keks umranden und kurz antrocknen lassen. Dann das Innere mit der weißen Glasur ausfüllen und mind. 1 Stunde trocknen lassen. Mit der schwarzen Glasur die Augen und die Brille aufmalen, mit der rosa Glasur die Nase aufmalen und mit dem essbaren Filzstift die Augenbrauen und die Barthaare aufmalen. Mit der weißen Glasur zum Schluss zwei Punkte in die Augen malen. Kekse komplett trocknen lassen.

(Quick-Tipp: frischen Mürbe- oder Keksteig aus dem Kühlregal kaufen und direkt ausstechen.  Zeitersparnis: 10 Minuten Vorbereitungszeit + 30 Minuten Kühlzeit)

>> Die Videoanleitung für die süßen Schlappohrhasen-Cookies findest du hier: