Teilen
Merken
The Masked Singer

Die Highlights aus Folge 3: Lotti verliebt sich und eine Legende wird enttarnt

Staffel 5Episode 330.10.2021 • 20:15

In Folge 3 begeistert Mülli Müller mit einer wichtigen Botschaft und rockigen Sounds. Der Mops haut alle mit einem extravaganten Medley um und Lotti schreibt einen Liebesbrief. Am Ende muss das Stinktier seine Maske abnehmen und zum Vorschein kommt eine Rock 'n' Roll-Legende.

"The Masked Singer" 2021: Das sind die Highlights aus Folge 3

Die 3. Folge der 5. Staffel von "The Masked Singer" ist passé. Acht Masken waren an diesem Samstagabend noch im Rennen. Doch lediglich sieben davon können in der Sendung für eine spannende Show sorgen. Denn aus gesundheitlichen Gründen muss der Teddy leider eine kleine Pause einlegen. Rea Garvey widmet ihm kurzerhand den Song "Hard To Say I'm Sorry" von Chicago und sendet ihm Genesungswünsche.

Das sind die heißesten Spekulationen der Zuschauer:innen zu den Promis unter den Masken bei "The Masked Singer" 2021.

Standing Ovations für Mülli Müller

In der dritten Episode von "The Masked Singer" zählt Mülli Müller zweifelsfrei zu einem der Highlights. Er legt nicht nur einen "Wahnsinns-Auftritt" hin, wie es Rea Garvey beschreibt, sondern zeigt sogar erstmals seinen ganzen Körper. Denn während seiner Performance zu "Bombtrack" von Rage Against The Machine springt Mülli Müller aus der Mülltonne und rockt anschließend die Bühne.

Aber auch die Raupe liefert mit ihrer Stimme wieder eine großartige Performance ab. Mit "Skyscraper" von Demi Lovato zieht sie das Rateteam in ihren Bann, sodass Rategast Steven Gätjen großes Lob ausspricht: "Wenn ich so singen könnte, würde ich den ganzen Tag nur singen".

Der Mops voller Emotionen

Für einen krönenden Abschluss sorgt in Folge 3 schließlich der Mops. Denn mit "Love Me Tender" von Elvis Presley garantiert er große Gefühle und Gänsehaut.

Das Stinktier muss seine Maske fallen lassen

Am Ende des Abends muss sich wieder ein Star enttarnen. Die Zuschauer:innen bestimmen per Voting, dass sich das Stinktier live auf ProSieben demaskieren und "The Masked Singer" verlassen muss. Niemand hätte damit gerechnet, dass sich unter der Maske der österreichische Schauspieler Peter Kraus befindet. So trug der 82-Jährige am Samstagabend zu einem immensen Überraschungsfaktor bei.

Weitere Videos