Teilen
Merken
The Masked Singer

Die Highlights des Finales: Treffsicheres Rateteam und jubelnder Mülli Müller

Staffel 5Episode 620.11.2021 • 20:15

Im großen Finale jagt ein phänomenaler Auftritt den Nächsten. Das Rateteam hat bei den letzten Demaskierungen der Staffel den richtigen Riecher und am Ende bekommt Gewinner Mülli Müller von unserem Lieblings-Dino den "The Masked Singer"-Pokal überreicht.

"The Masked Singer" Finale: Vier beeindruckende Enthüllungen und ein jubelnder Gewinner

Beim großen Finale der 5. Staffel von "The Masked Singer" geht es Schlag auf Schlag. Der Mops scheidet als erste Maske aus, danach ist die Heldin raus und die Raupe unterliegt am Ende dem Gewinner Mülli Müller.

Der Mops muss gehen

Als einer von vier Finalist:innen tritt der Mops am 20. November 2021 mit dem Lied "Iris" von den Goo Goo Dolls auf. Der Song-Titel soll ihm am Ende nicht das große Glück bringen, denn er scheidet aus. Bei der Enthüllung kommt eine bekannte Profi-Sängerin mit polnischen Wurzeln zum Vorschein.

Die Heldin lässt die Maske fallen

Auch die Heldin kann sich gegen die starke Konkurrenz nicht durchsetzen. Zwar übersteht sie die erste Runde im Finale noch, scheidet dann aber kurz darauf aus. Mit dem Mops hat der Star unter der Heldin den Beruf gemeinsam. Denn auch sie stellt sich als professionelle Sängerin heraus.

Finales Duell zwischen der Raupe und Mülli Müller

Die zwei Lieblinge der Zuschauer:innen stellen sich am Ende der Sendung dem Final-Duell. Die Raupe kämpft gegen Mülli Müller. Im Voting bekommt Mülli Müller mehr Stimmen, weshalb es bei der Raupe "nur" für die Silbermedaille reicht. Die enthüllte Sängerin ist über den zweiten Platz jedoch nicht traurig.

Mülli Müller ist der Gewinner der 5. Staffel

Herzlichen Glückwunsch, Mülli Müller! Die außergewöhnliche Maske gewinnt die 5. Staffel von "The Masked Singer". Der Dinosaurier aka Sasha überreicht Mülli nach seinem Sieg feierlich den #MaskedSinger-Pokal. Wenige Momente später wird auch der Gewinner enttarnt.