Stars

Dallas Buyers Club

Jared Leto als Transsexueller

Dallas im Jahr 1986: Der HIV-Virus grassiert im Land und macht auch vor dem Draufgänger 'Ron Woodroof' nicht Halt. Zusammen mit seinem Leidensgenossen 'Rayon' gründet der Texaner den "Dallas Buyers Club", um illegale Medikamente ins Land zu schmuggeln. Der dreifach pämierte "Oscar"-Film "Dallas Byuers Club" kommt am 22. Juli 2014 in den Handel!

Dallas-Buyers-Club-06-Ascot-Elite

Hintergrund und Handlung

Der Film "Dallas Buyers Club" basiert auf einer wahren Begebenheit. Der an Aids erkrankte, homophobe Draufgänger 'Ron Woodroof' bekommt von den Ärzten noch 30 Tage Lebenszeit zugeschrieben, doch er gibt nicht auf. Gemeinsam mit dem Transvestiten 'Rayon' und seiner Ärztin 'Sr. Eve Saks' gründet er den "Dallas Buyers Club", über den er Medikamente aus dem Ausland illegal importiert. Bei den Leidensgenossen im Land finden die Medikamente reißenden Absatz, doch schon bald gerät 'Ron' mit der Drogenbehörde in Konflikt...

Regie und Besetzung

Der Hauptcharakter des 'Ron Woodroof' wird vom gebürtigen Texaner Matthew McConaughey gespielt, für den die Rolle wie auf dem Leib geschneidert ist. Seinen Film-Partner spielt Jared Leto , der den Transvestiten äußerst überzeugend verkörpert. Die dritte Hauptrolle der Ärztin wird von Jennifer Garner übernommen, in weiteren Nebenrollen sind Steve Zahn, Dallas Roberts und Denis O'Hare zu sehen. Umgesetzt wurde "Dallas Buyers Club" vom kanadischen Regisseur Jean-Marc Vallée, der insbesondere in der Independent-Szene groß gefeiert wird.

Wissenswertes über "Dallas Buyers Club"

Für ihre Rollen als aidskranke Medikamentenschmuggler mussten Matthew McConaughey und Jared Leto enorm viel Gewicht verlieren. Jared nahm dabei dreizehn Kilo an, Matthew brachte ganze 17 Kilo weniger auf die Waage. Für seine hervorragende schauspielerische Leistung wurde McConaughey als bester Hauptdarsteller für einen " Golden Globe ", Leto in der Kategorie bester Nebendarsteller nominiert . Am 6. Februar startete der Film hierzulande in die Kinos. Matthew McConaughey und Jared Leto haben den " Oscar " als "Bester Haupt - und Nebendarsteller"  abgeräumt und am 22. Juli kommt er als DVD, Blu-ray und Video on Demand in den Handel!

>>> "Dallas Buyers Club" jetzt online ansehen auf maxdome.de!

>>> Hier findet ihr alle Gewinner der "Golden Globe Awards 2014"!

>>> Alle Infos zur Oscar ®-Verleihung findet ihr hier!

Matthew McConaughey betreibt als Aids-Kranker den "Dallas Buyers Club", in welchem er illegal erworbene Medikamente an Leidensgenossen vertreibt. Der Film startet am 6. Februar 2014 in den deutschen Kinos.

Zum Video

Bilder zu Dallas Buyers Club

Playlist zu Matthew McConnaughey

Playlist zu Jared Leto

News zur Oscar®-Verleihung

03.03.2016 15:49
Leonardo DiCaprio nach "Oscars® 2016":

Party-Marathon artet völlig aus

Leonardo DiCaprio hat es nicht nur direkt nach seinem Triumph bei den "Oscars® 2016" krachen lassen. Auch drei Tage nach dem Mega-Event ließ der Superstar nichts anbrennen und machte Party in einem In-Club. Mit am Start: e...

Mehr lesen

01.03.2016 16:28
Leonardo DiCaprio nach "Oscars® 2016"

Kate Winslet will sein Leben umkrempeln

Kate Winslet freute sich rührend für ihren Freund Leonardo DiCaprio, als dieser bei den "Oscars® 2016" endlich seinen ersten Goldjungen abräumte. Jetzt schaut die Schauspielerin angeblich schon weiter voraus – und will den...

Mehr lesen

01.03.2016 14:41
Selena Gomez in der Jojo-Falle?

Extra-Kilos sprengen enges "Oscars®"-Kleid

Ist das der peinlichste Fauxpas der "Oscars® 2016"? Bei einer After-Party riss das Designer-Kleid von Selena Gomez beim Posieren für die Kamera. Aber: Peinliche Fotos existieren zum Glück nicht von dem Malheur und die Reak...

Mehr lesen

01.03.2016 14:28
Justin Bieber von Hailey Baldwin betrogen?

Mit Lewis Hamilton zur "Oscar®"-Party

Hat Hailey Baldwin Justin Bieber betrogen? Auf einer "Oscar®"-Party wurde die Laufstegschönheit zumindest mit einem anderen Hottie im Arm gesichtet: Lewis Hamilton.

Mehr lesen

01.03.2016 12:01
"Oscars® 2016" mit Sam Smith

Gewinner verteidigt seine Rede

Bei den "Oscars® 2016" hatte sich Sam Smith für seinen Award in einer emotionalen Rede bedankt. Darin erwähnte der Engländer fälschlicherweise, dass er der erste offen schwule "Oscar®"-Gewinner sei. Dem Gegenwind auf Twitt...

Mehr lesen

Kommentare