Star Datenbank

Jennifer Lawrence

nm

Starprofil

  • Vorname Jennifer
  • Nachname Lawrence
  • Geburtsdatum 15.8.1990
  • Geburtsort Louisville, USA
  • Land USA
  • Sternzeichen Löwe
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Die "Tribute von Panem"-Filme machten Jennifer Lawrence weltberühmt. Ihre erste Oscar-Nominierung holte sie bereits im zarten Alter von 21 Jahren. Die hatte sie keinesfalls ihren hübschen blonden Haaren und ihrer Top-Figur zu verdanken, sondern ihrer schauspielerischen Leistung. 

Schon mit 14 zog Jennifer Lawrence mit ihren Eltern aus dem beschaulichen Kentucky nach New York und unternahm Anstrengungen, um Schauspielerin zu werden.

Mit 16 konnte sie dann ihr Debüt in einer kleinen Nebenrolle für einen Fernsehfilm namens "Company Town" in ihren Steckbrief schreiben. Und beinahe hätte Jennifer Lawrence schon eine Rolle bei " Twilight " feiern können, wenn da nicht ein anderer Vampir schärfere Zähne gehabt hätte.

Dafür durfte sie an der Seite von Kim Basinger in "Auf brennender Erde" spielen, was durchaus ein passabler Ersatz war. Für ihr Engagement im Independentfilm "Winter's Bone" regnete es dann Auszeichnungen zuhauf: die erste Oscar-Nominierung war abgehakt. Auch in Blockbusterfilmen wie "X-Men" stand sie vor der Kamera.  

Doch das alles war natürlich noch keine Wiedergutmachung für die "Twilight"-Absage. Die konnte sie wohl erst mit der "Die Tribute von Panem"-Zusage verschmerzen. Mit der Rolle der Katniss Everdeen wird sie wohl ihr Leben lang verbunden werden. Schon der erste Teil wurde ein Riesen-Erfolg - und verzeichnete Anfang 2012 den dritterfolgreichsten Filmstart aller Zeiten in den USA. Die Fortsetzung "Die Tribute von Panem - Catching Fire" kam 2013 ins Kino - und war ebenfalls erfolgreich: 

Überhaupt war 2013 DAS Jahr für Jennifer Lawrence. Für ihre Rolle in "Silver Linings Playbook" regnete es diverse Preise. Unter anderem gewann sie einen "Golden Globe" als "Beste Hauptdarstellerin" sowie einen "Screen Actors Guild Award" in der gleichen Kategorie. Das i-Tüpfelchen in ihrer kometenhaften Laufbahn war die "Oscars 2013"-Auszeichnung als "Beste Hauptdarstellerin". Doch noch weitere Auszeichnungen folgten: Unter anderem werden sie und Bradley Cooper mit dem MTV Movie Award 2013 zum "Besten Filmkuss" ausgezeichnet.

Für ihre Rolle in "American Hustle" wurde Jennifer Lawrence als "Beste Nebendarstellerin" für die Oscars 2014 nominiert. Im gleichen Jahr überzeugte sie in "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 1". Die Fortsetzung ("Mockingjay Teil 2") feiert am 4. November 2015 Weltpremiere in Berlin.  Bei den Oscars 2016 ist sie für ihre Rolle im Film "Joy" nominiert.  

Zwischen 2011 und 2014 war Jennifer Lawrence mit dem Schauspieler Nicholas Hoult zusammen. 

News zu Jennifer Lawrence

Biografien deiner Lieblingsstars