Star Datenbank

Justin Timberlake

kt

Starprofil

  • Vorname Justin
  • Nachname Timberlake
  • Geburtsdatum 31.1.1981
  • Geburtsort Memphis / Tennessee (USA)
  • Land Vereinigte Staaten von Amerika
  • Sternzeichen Wassermann
  • Geschlecht männlich

Kurzbiografie

Der blasshäutige Jüngling Justin Timberlake übernahm einst das Boygroup-Zepter bei "*NSYNC". Zusammen mit seinen Bandkollegen prägte der heutige Mister "Sexy Back" den Sound der 90er Jahre. Doch anders als viele seiner Retorten-Kollegen schaffte Justin den Absprung und etablierte sich als ernstzunehmender Künstler im Musik- und Filmgeschäft.

Der kleine Justin Randall beglückte Mama und Papa pausenlos mit seiner Stimme. Quasi direkt nach seiner Geburt fing Justin an, zu performen. Und wo kamen zu der damaligen Zeit musikalisch talentierte Kinder hin? Richtig, in den "Mickey Mouse Club". Zusammen mit Britney Spears, Christina Aguilera und seinem späteren "*NSYNC"-Kollegen JC Chasez gab Timberlake dort sein TV-Debüt.

Im Jahr 1995 sprang dann Justin gemeinsam mit vier Freunden auf den Boygroup-Zug auf und wurde mit "*NSYNC" von dem Musikmanager Lou Perlman vertreten, der ein Jahr zuvor schon die "Backstreet Boys" groß rausgebracht hatte -Lockenkopf Justin Timberlake sollte der nächste Herzensbrecher im Musikbiz werden. Mit Hits wie "Tearin' up my Heart" und "Bye Bye Bye" war "*NSYNC" aus den Charts nicht mehr wegzudenken.

Anfang der 2000er erkannte Justin jedoch das Ende der Boyband-Ära und legte mit Rapper Nelly und dem Song "Girlfriend" den Grundstein für seine Solokarriere. Sein erstes Solo-Album "Justified" schlug dank der Zusammenarbeit mit dem coolen Timbaland 2002 ein wie eine Bombe. Ein neues Leben sollte für Justin Timberlake beginnen – die Trennung von Freundin Britney Spears war da nur die logische Konsequenz.

Mit seinem zweiten Album "FutureSex / LoveSounds" schuf Justin ein völlig neues Musikgenre und katapultierte sich in seinen schicken Anzügen zum umschwärmten Sexsymbol. Damit flogen ihm nicht länger nur Fan-Herzen zu, sondern auch das von Hollywood-Star Cameron Diaz. Verlobt ist er aber mittlerweile mit Jessica Biel. Seit 2005 hält sich der "GQ-Mann des Jahres 2005" bevorzugt in Hollywood auf, um in großen Filmen mitzuspielen. Nach "The Social Network" durfte er mit Mila Kunis in "Freunde mit gewissen Vorzügen" herumknutschen.

Im Oktober 2012 gaben sich Justin Timberlake und Jessica Biel endlich das Ja-Wort. In einem pinken Brautkleid feierten sie mit ihrer engsten Familie. Doch auch beruflich startet JT wieder durch: Im Januar 2013 veröffentlicht er seine neue Singel "Suit und Tie". Darauf folgen: "Mirror" und "Take Back The Night". Zudem steht er mit seiner ehemaligen Boyband "*NSYNC" im August 2013 bei den "MTV VMAs" auf der Bühne und wird für einen "Emmy" für seinen Auftritt bei "Saturday Night Live" bedacht.

Bilder zu Justin Timberlake

News zu Justin Timberlake