Star Datenbank

Yvonne Catterfeld

rr

Starprofil

  • Vorname Yvonne
  • Nachname Catterfeld
  • Geburtsdatum 2.12.1979
  • Geburtsort Erfurt
  • Land Deutschland
  • Sternzeichen Schütze
  • Geschlecht weiblich

Kurzbiografie

Die Sängerin Yvonne Catterfeld gehört mit knapp 800.000 verkauften Alben und Singles zu den erfolgreichsten deutschen Popkünstlern der jüngeren Zeit. Auch hat sich der ehemalige Soapstar einen Namen als Schauspielerin gemacht.

Yvonne Catterfelds Steckbrief beginnt 1979 in Erfurt. Ab dem 15. Lebensjahr lernte sie Gesang, Gitarre, Klavier und Ballett. Nach dem Abitur am Erfurter Albert-Schweitzer-Gymnasium studierte sie an der Musikhochschule Leipzig Jazz- und Popularmusik. Parallel dazu gab sie kleinen Gesangsgruppen Unterricht und fungierte als Sängerin der Gruppe "Jamtronic". Bereits 1998 veröffentlichte Catterfeld unter dem Künstlernamen KIV mehrere Singles, die jedoch keinen nennenswerten Zuspruch fanden.

Nach ihrem Studium nahm Yvonne Catterfeld an dem Gesangwettbewerb "Stimme 2000" teil. Durch das Jurymitglied Thomas M. Stein, der später auch Juror bei "Deutschland sucht den Superstar" war, erhielt sie trotz Zweiplatzierung einen Plattenvertrag. Yvonne Catterfeld nannte sich zunächst Viviane, legte diesen Künstlernamen allerdings schnell ab und veröffentlichte ihre erste Single unter dem Namen Catterfeld. Die "All Saints"-Coverversion "Bum" kam nicht in die Charts. Es folgten drei weitere Singles, die Catterfelds Popularität langsam, aber sicher steigerten. Mit dem von Dieter Bohlen produzierten Titel "Für dich" schaffte sie schließlich den Durchbruch. Der Titel landete 2003 auf Platz 1 der Charts. Die nächste Single "Du hast mein Herz gebrochen" konnte an den Erfolg anknüpfen.

Große Bekanntheit erlangte die Sängerin als Mitglied des "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Ensembles. In der Rolle der Julia Blum blieb sie der Seifenoper 2001 bis 2005 treu. Danach spielte sie ab 2005 in der ARD-Telenovela "Sophie - Braut wider Willen" die Hauptrolle. Später war Yvonne Catterfeld eine lange Zeit für die Hauptrolle in einer großangelegten Verfilmung des Lebens von Romy Schneider im Gespräch. Das Projekt scheiterte am Ende des Tages an verschiedenen Schwierigkeiten. Yvonne Catterfeld ist seit Ende 2007 mit dem Schauspieler Oliver Wnuk ("Stromberg") liiert. 

News zu Yvonne Catterfeld

Biografien deiner Lieblingsstars