Schokokuchen

Zutaten

  • 250 g Butter
  • 250 g Puderzucker
  • 300 g Vollei
  • 175 g Mehl
  • 150 g Weizenpuder
  • 50 g Kakao
  • 100 g Schokolade flüssig
  • 100g Schokostückchen
Schokokuchen
© ProSieben

Zubereitung

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dann einen Teil des Teiges mit der geschmolzenen Kuvertüre vermengen und zum restlichen Teig dazu geben. Schokoladenstückchen dazu geben und gut verrühren.

In eine Kastenform geben und bei 200 Grad 60 Minuten backen. Mit Schokoladenkuvertüre überziehen. Auskühlen lassen.

Kommentare