Anzeige

Kartoffelgratin mit Gemüse: Rezept für unseren bunten Auflauf

  • Veröffentlicht: 25.01.2023
  • 11:45 Uhr
  • Lars-Ole Grap
Article Image Media
© Galileo

Lecker kann so einfach sein - und zwar mit unserem Kartoffelgratin mit Gemüse. Hier treffen bunte Kartoffeln, Zucchini und Sahne aufeinander. Das Ergebnis ist ein buntes Meisterwerk. Wir haben Rezept und Videoanleitung für dich!    

Anzeige

Gemüse-Kartoffelgratin: Rezept und Videoanleitung

Wer kein klassisches Kartoffelgratin kochen möchte, kann das Gericht einfach mit buntem Gemüse verfeinern. Das schmeckt nicht nur lecker, sondern macht optisch auch viel her. Folge dafür einfach unserem Rezept oder der passenden Videoanleitung.

Anzeige
Anzeige

Kartoffelgratin: 3 Rezepte

Einfaches kann so gut sein: Kartoffelgratin – Ein echter Klassiker! Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie der perfekte Gratin gelingt. Probiere unser Rezept und entdecke die köstlichen Varianten des Kartoffelauflaufs inkl. Videoanleitung.

  • Video
  • 03:59 Min
  • Ab 12

Zutaten für Kartoffelgratin mit Gemüse

1.200 g

Kartoffeln (bunt)

1 Stück

Zucchini

600 ml

Schlagsahne

2 Stücke

Knoblauchzehen

8Stiele

Thymian

2 TL

Butter

Custom Unit

Salz, Pfeffer

Custom Unit

Muskatnuss (gerieben)

ZumGarnieren

Lauchzwiebeln

Anzeige

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 6

    600 Gramm Schlagsahne in einem Topf erhitzen.

  2. Schritt 2 / 6

    Die Knoblauchzehen schälen, hacken und in die Sahne geben. Die Thymian-Stiele waschen, trocken schütteln, Blättchen abstreifen und in die Sahne geben. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen und circa drei Minuten leicht köcheln.

  3. Schritt 3 / 6

    Anschließend die Sahne absieben.

  4. Schritt 4 / 6

    Ofen vorheizen (Ober-/Unterhitze 180 Grad/Umluft: 160 Grad) und die Auflaufform mit Butter einfetten.

  5. Schritt 5 / 6

    1,2 Kilogramm Kartoffeln (z. B. gelbe, blaue und rote) schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln oder schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls hobeln. Alles hochkant dicht an dicht in eine quadratische Auflaufform (ca. 25 x 25 Zentimeter) schichten.

  6. Schritt 6 / 6

    Mit der Würzsahne übergießen und falls gewünscht mit Käse bestreuen. Im heißen Ofen etwa 50 Minuten goldbraun backen. Nach Belieben kurz vor Ende der Garzeit geschnittene Lauchzwiebeln drüber geben.

Noch mehr Rezepte für Kartoffelgratin

Anzeige

Klassisches Kartoffelgratin

Cremige Soße, hauchdünne Kartoffelscheiben - das zeichnet den Klassiker Kartoffelgratin aus.
Cremige Soße, hauchdünne Kartoffelscheiben - das zeichnet den Klassiker Kartoffelgratin aus.© Galileo

Du willst lieber das klassische Kartoffelgratin kochen? Gar kein Problem. Folge einfach unserem Rezept für den Klassiker mit Kartoffel und Sahne.

Veganes Kartoffelgratin

Veganes Kartoffelgratin in Rosenform mit Hafercreme.
Veganes Kartoffelgratin in Rosenform mit Hafercreme.© Galileo

Wer keine Sahne essen kann, muss nicht verzweifeln. Wir haben ein leckeres Rezept für veganes Kartoffelgratin sowie auch alternativ ein Rezept für leckere Pommes aus Instant-Kartoffelpüree für dich.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original Rezept aus Bologna nach

  • 27.02.2024
  • 05:12 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group