Anzeige

Lasagne-Becher: Rezept für den italienischen Klassiker to go

  • Veröffentlicht: 31.05.2023
  • 14:24 Uhr
  • Lars-Ole Grap

Du liebst Lasagne und willst den italienischen Klassiker überall essen? Wir zeigen dir, wie du eine Lasagne to go machst - mit unserem Rezept für Lasagne-Becher!

Anzeige

Angerichtet in Becher-Form: Unsere Lasagne to go

Den Ofen-Klassiker Lasagne kannst du auch ganz einfach als Lasagne-Becher mitnehmen.
Den Ofen-Klassiker Lasagne kannst du auch ganz einfach als Lasagne-Becher mitnehmen.© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten für Lasagne-Becher to go

1 Packung

Lasagneplatten

Zutaten Béchamel Sauce

150 g

Butter

200 g

Mehl

2.000 ml

Milch

Zutaten Bolognese Sauce:

600 g

Hackfleisch (gemischt)

300 g

Gehackte Tomaten (aus der Dose)

100 g

Butter

2 EL

Olivenöl

2 Stücke

Zwiebeln

2 Stücke

Knoblauch

100 g

Karotten

100 g

Sellerie

100 g

Staudensellerie

1 Stange

Lauch

2Zweige

Thymian

2Zweige

Rosmarin

1 EL

Mittelscharfer Senf

1Flasche

Malzbier

1Flasche

Rotwein (alternativ: ungesüßter Kirschsaft)

Salz

Kokosblütenzucker / Zucker

Streukäse

Muffin-Formen

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 14

    Für die Bolognese Hackfleisch mit Salz und etwas Zucker würzen.

  2. Schritt 2 / 14

    Gemüse, Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.

  3. Schritt 3 / 14

    In einem Topf Butter und Olivenöl aufschäumen. Danach Zwiebel und Knoblauch glasig anschwitzen. Schließlich Hackfleisch dazu und anbraten.

  4. Schritt 4 / 14

    Als nächstes Gemüse-Würfel, Thymian, Rosmarin, Senf und gehackte Tomaten dazugeben. Mit Malzbier und Wein ablöschen. Kurz und kräftig aufkochen.

  5. Schritt 5 / 14

    Mit Backpapier abdecken und langsam auf dem Herd köcheln lassen, bis die Sauce die gewünschte Dicke hat.

  6. Schritt 6 / 14

    Für die Béchamel-Sauce Butter in einem Topf aufschäumen lassen. Mehl langsam in die schäumende Butter sieben und verrühren.

  7. Schritt 7 / 14

    Milch nach und nach langsam mit einem Schneebesen einrühren. Die komplette Masse unter ständigen Rühren fünf Minuten durchkochen.

  8. Schritt 8 / 14

    Die fertige Béchamel durch ein feines Sieb passieren.

  9. Schritt 9 / 14

    Muffinform ausbuttern. Lasagneplatten (gekocht oder die frischen aus dem Kühlregal) halbieren. Dann anfangen zu schichten.

  10. Schritt 10 / 14

    Schicht 1: Lasagneplatte vorsichtig in die Mulden der Muffin Form drücken

  11. Schritt 11 / 14

    Schicht 2: Mit Bolognese, Béchamel und Käse bestücken.

  12. Schritt 12 / 14

    Schicht 3: Vorsichtig eine weitere Nudelplatte draufdrücken.

  13. Schritt 13 / 14

    Schicht 4: Nochmal mit Bolognese, Béchamel und Käse bestücken.

  14. Schritt 14 / 14

    Bei 200 Grad Umluft für 20 Minuten im Ofen backen.

Anzeige

Lust auf mehr Food-Klassiker to go?

🍕 Pizzahörnchen sind der ideale Snack - auch für unterwegs!

🍜 Die schnelle Nudelterrine bereitest du nicht nur frisch in wenigen Minuten zu - im Glas kannst du sie auch einfach transportieren.

🍰 Schwarzwälder-Kirsch Push-Up Cake Pop - unser Lieblingsdessert!

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original Rezept aus Bologna nach

  • 02.03.2024
  • 04:11 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group