Anzeige

Moqueca de camarão: Rezept für den brasilianischen Garnelen-Eintopf

  • Veröffentlicht: 05.09.2022
  • 16:00 Uhr
  • Galileo

Moqueca de camarão ist cremig und feurig zugleich. Wir erklären dir, wie du den brasilianischen Garnelen-Eintopf einfach selbst Zuhause zubereiten kannst. Im Clip: Wie können Shrimps so billig sein?

Anzeige

Moqueca de camarão

So lecker sieht der selbstgemachte brasilianische Garnelen-Eintopf mit Mais-Couscous aus. Das Rezept gibt's hier.
So lecker sieht der selbstgemachte brasilianische Garnelen-Eintopf mit Mais-Couscous aus. Das Rezept gibt's hier. © Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten

300 g

Garnelen

Saftvon2

Limetten

4 Stücke

Knoblauchzehe, gehakt

1 EL

Kokosöl

1 Stück

mittelgroße rote Zwiebel, gewürfelt

1 Stück

mittelgroße rote Paprika, gewürfelt

2 Stücke

grüne Chilischote, entkernt, fein gehakt

0,5 TL

rote Chiliflocken

1 EL

Paprikapulver

6 Stücke

Kirschtomaten, gewürfelt

300 ml

Kokosmilch

frischer Koriander zum Servieren

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 10

    Die Garnelen in eine Schüssel geben und die Hälfte des Limettensaftes und des gehackten Knoblauchs unterrühren.

  2. Schritt 2 / 10

    Mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten kaltstellen.

  3. Schritt 3 / 10

    In einer großen Pfanne das Kokosöl erhitzen und die rote Zwiebel und Paprika fünf Minuten lang anbraten, bis sie leicht weich sind.

  4. Schritt 4 / 10

    Rühre den restlichen Knoblauch und die grüne Chilischote ein und koche alles eine weitere Minute weiter.

  5. Schritt 5 / 10

    Füge die roten Chiliflocken und Paprikapulver hinzu und koche alles weitere 30 Sekunden.

  6. Schritt 6 / 10

    Die Garnelen hinzugeben und drei bis vier Minuten köcheln lassen, bis die Garnelen fast gar sind.

  7. Schritt 7 / 10

    Die Kirschtomaten einrühren und weitere zwei bis drei Minuten kochen, dabei oft umrühren und die Tomaten beim Kochen mit dem Löffel zerkleinern.

  8. Schritt 8 / 10

    Kokosmilch zugeben, zum Köcheln bringen, dann ein bis zwei Minuten reduzieren und eindicken lassen.

  9. Schritt 9 / 10

    Limettensaft einrühren und abschmecken.

  10. Schritt 10 / 10

    Mit Reis oder Couscous servieren und mit frischem Koriander und extra Limettenschnitzen garnieren. Bom apetite! (Guten Appetit!)

Anzeige

Kokosnussmilch kannst du auch selber machen

Wir haben ein Rezept für selbstgemachte Kokosnussmilch für dich.

Das passt als Beilage zum Garnelen-Eintopf: Brasilianisches Cuscuz

Hier geht's zum Rezept für Coscuz Nordestino.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 24.05.2024
  • 04:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group