Anzeige

Blåbärssoppa: Das Rezept für die schwedische Blaubeer-Suppe

  • Veröffentlicht: 08.02.2022
  • 14:31 Uhr
  • Galileo

Blaubeer-Suppe ist ein schwedisches Traditionsgericht! Du kannst die Frucht-Suppe warm oder kalt als Dessert servieren. Wir zeigen dir, wie du sie ganz einfach nachkochst. Im Clip erfährst du, wo Blaubeeren herkommen.

Anzeige

So sieht die fertige Blaubeer-Suppe ("Blåbärssoppa") aus

Schwed:innen lieben ihre "Blåbärssoppa" - Blaubeersuppe - mit diversen Beilagen. Wir zeigen dir, wie du sie nachkochen kannst!
Schwed:innen lieben ihre "Blåbärssoppa" - Blaubeersuppe - mit diversen Beilagen. Wir zeigen dir, wie du sie nachkochen kannst!© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten für schwedische Blaubeer-Suppe

100 ml

Wasser

2 TL

Zucker

2 TL

Honig

250 g

gefrorene Blaubeeren

1 TL

Kartoffel- oder Maisstärke

Zubereitung schwedische Blaubeer-Suppe

  1. Schritt 1 / 5

    Wasser aufkochen, dann Zucker und Honig dazugeben und kochen lassen, bis sie sich ganz aufgelöst haben.

  2. Schritt 2 / 5

    Blaubeeren ins Wasser geben und 3 Minuten köcheln lassen.

  3. Schritt 3 / 5

    Kartoffel- oder Maismehl mit Vanillezucker und Wasser mischen und zur Suppe dazugeben. Mit einem Schneebesen schlagen.

  4. Schritt 4 / 5

    Für eine feinere Konsistenz kann die Suppe noch püriert werden.

  5. Schritt 5 / 5

    Die Suppe kann pur oder mit Toppings wie Schlagsahne, Knäckebrot_Bröseln, Hüttenkäse, Samen oder Eis serviert werden.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 18.07.2024
  • 04:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group