Anzeige

Rezept: Perfekt gegarte Ramen-Eier

  • Veröffentlicht: 15.06.2023
  • 17:22 Uhr
  • Joana Hahn

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du Eier für deine Ramen zubereitest. Im Clip probiert Youtube-Star Sally Özcan blaues Ramen-Nudel-Eis und weitere kuriose Food-Trends.

Anzeige

Perfekt gegarte Ramen-Eier

Lust auf eine Express-Ramen-Suppe? Dann probiere doch mal dieses Rezept für perfekte Ramen-Eier aus.
Lust auf eine Express-Ramen-Suppe? Dann probiere doch mal dieses Rezept für perfekte Ramen-Eier aus.© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten für die Ramen-Eier

4 Stücke

Eier

150 ml

Sojasauce

30 g

Zucker

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 4

    Wasser in einem Topf erhitzen. Die Eier für genau 6:30 Minuten kochen. Dabei die ersten zwei Minuten rühren. So gibt es jedes Mal perfekt gegarte Eier! (Zumindest bei Eiern der Größe M)

  2. Schritt 2 / 4

    Sojasauce und Zucker in einem Frischhaltebeutel vermengen. Die fertig gegarten Eier schälen und in den Beutel legen.

  3. Schritt 3 / 4

    Eier im Beutel für mindestens zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Für ein optimales Ergebnis die Eier über Nacht einlegen.

  4. Schritt 4 / 4

    Eier aus dem Kühlschrank holen, in Hälften schneiden und als Einlage in Ramen-Suppe servieren.

Anzeige

So zauberst du das komplette Ramen-Menü

Als Einlage für deine Ramen-Brühe eignen sich ebenfalls unser Tofu-Braten oder unser blanchierter Spinat. Außerdem zeigen wir dir, wie du Spaghetti als Ramen-Ersatz verwendest oder Curry-Instant-Ramen zubereitest.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 20.06.2024
  • 05:19 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group