Anzeige

Einfaches Rezept für Rote Bete Carpaccio mit Matcha-Dressing

  • Veröffentlicht: 24.01.2022
  • 14:00 Uhr
  • Galileo

Klar, Vitello Tonnato oder Lachs-Carpaccio schmeckt echt gut, aber hast du schon mal Rote Beete Carpaccio probiert? Nein? Dann worauf wartest du noch? Im Clip: So findest du das beste Gemüse im Supermarkt.

Anzeige
Klar, Vitello Tonnato oder Lachs-Carpaccio schmeckt echt gut, aber hast du schon mal Rote Beete Carpaccio probiert? Nein? Dann worauf wartest du noch?
Klar, Vitello Tonnato oder Lachs-Carpaccio schmeckt echt gut, aber hast du schon mal Rote Beete Carpaccio probiert? Nein? Dann worauf wartest du noch?© Galileo

Zutaten

3 Stücke

gekochte Knollen Rote Bete

2Handvoll

grüner Salat (Lollo Rosso oder Feldsalat)

2 EL

Kürbiskerne

Petersilie

1 EL

Zitronensaft

1 EL

Essig

1 Stück

Schalotte

2 EL

Agavendicksaft

1 TL

Senf

0,5 TL

Matchapulver

1 EL

Olivenöl

Anzeige
Anzeige

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 3

    Die Rote Bete in feine Scheiben schneiden. Den Salat putzen und waschen. Die Kürbiskerne rösten. Die Petersilie hacken.

  2. Schritt 2 / 3

    Für das Dressing alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beim Matchapulver darauf achten, dass keine Klumpen entstehen.

  3. Schritt 3 / 3

    Den Salat kann man je nach Wunsch unter die Rote Bete legen oder darauf. Die Rote Bete-Scheiben fächerartig auf Platten oder Teller schichten und den Knoblauch darauf verteilen. Die Vinaigrette darüber träufeln und Kürbiskerne und Petersilie darüber streuen.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 18.07.2024
  • 04:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group