Anzeige

Sauerteig-Baguette backen: Rezept mit Tomate und Mozzarella

  • Veröffentlicht: 14.01.2023
  • 11:45 Uhr
  • Lars-Ole Grap
Article Image Media
© Galileo

Sauerteig-Baguette ist besonders aromatisch. Wir zeigen dir, wie du das knusprige Brot selbst backen kannst - garniert mit frischen Tomaten und leckerem Mozzarella. Hier geht's zum Rezept, inklusive Video.

Anzeige

Sauerteig-Baguette backen: Das knusprige Rezept

Wer kein klassisches Baguette backen möchte, sollte es mal mit Sauerteig-Baguette probieren. Hierfür brauchst du zusätzlich noch Roggenvollkornmehl sowie Sauerteig-Extrakt. Schließlich kannst du das knusprige Baguette nach Belieben belegen, zum Beispiel mit Tomaten und Mozzarella. Folge einfach unserem Rezept oder schaue dir unsere Video-Anleitung an.

Anzeige
Anzeige

Baguette: 3 Rezepte

Knusprig frisches Baguette, direkt aus dem Ofen - es gibt nichts Besseres! Aber hast du den französischen Klassiker schon mal selbst gebacken? Wir zeigen dir leckere Baguette Rezepte – mit unserer Videoanleitung ist Baguette backen ganz leicht!

  • Video
  • 03:52 Min
  • Ab 12

Zutaten für Sauerteig-Baguette

500 g

Weizenvollkornmehl

500 g

Roggenvollkornmehl

14 g

Trockenhefe

750 ml

Wasser (lauwarm)

15 g

Sauerteigextrakt

2-3TL

Salz

Optional

Tomaten

Optional

Mozzarella

Anzeige
Anzeige

Zubereitung des Sauerteig-Baguettes

  1. Schritt 1 / 5

    Sauerteigextrakt, Mehl, Salz und Hefe vermengen. Nach und nach das Wasser dazugeben. Fünf Minuten zu einem glatten Teig verkneten.

  2. Schritt 2 / 5

    60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

  3. Schritt 3 / 5

    Mit etwas Mehl verkneten und in drei Portionen teilen. Zu langen Baguettes formen und erneut für 30 Minuten unter einem Tuch gehen lassen.

  4. Schritt 4 / 5

    Die Teigoberfläche zwei Zentimeter tief einschneiden, Brote in den Backofen geben und bei 200 Grad Ober-/Unterhitze oder 180 Grad Umluft 45 Minuten backen. Anschließend die Brote im Ofen bei geöffneter Tür vollständig auskühlen lassen.

  5. Schritt 5 / 5

    Optional: Nach Belieben Baguette noch mal etwas tiefer einschneiden, Tomaten und Mozzarella in die Schnitte geben und noch mal für etwa zehn Minuten im Ofen backen.

Leckere Alternativen: Rezept für klassisches Baguette und Kräuterbaguette

Anzeige
Anzeige

Französisches Baguette

Eine knusprige Kruste, innen schön weich und luftig: das traditionelle französische Baguette.
Eine knusprige Kruste, innen schön weich und luftig: das traditionelle französische Baguette.© Galileo

Du willst ein klassisches Baguette backen? Wir haben das beste Rezept für knuspriges französisches Baguette.

Kräuterbaguette

Ein Klassiker, verfeinert mit Butter, Knoblauch und Kräutern.
Ein Klassiker, verfeinert mit Butter, Knoblauch und Kräutern.© Galileo

Du willst kein klassisches Baguette backen? Dann probiere es doch mit unserem Rezept für Kräuterbaguette. Damit wird es alles andere als langweilig.

Mehr Rezepte
Bolognese Pasta Gettyimages 945667698
Rezept

Ur-Bolognese: So kochst du das Original-Rezept aus Bologna nach

  • 24.07.2024
  • 05:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group