Anzeige

Schüttelpizza von TikTok: Das Rezept für den schnellen Snack und andere Pizza-Ideen

  • Veröffentlicht: 24.05.2022
  • 16:45 Uhr
  • Galileo

Die Schüttelpizza von TikTok ist genau richtig für den schnellen Hunger. Aber auch die Tortilla-Pizza und Pizza-Toasts sind fix zubereitet. Wie ihr die schnellen Pizza-Ideen nachkochen könnt, erfahrt ihr hier.

Anzeige

Bekannt aus TikTok: Schüttelpizza

Schnell aufs Blech geschüttelt - diese Pizza macht ihrem Namen alle Ehre. Und gesund ist der TikTok-Trend auch noch!
Schnell aufs Blech geschüttelt - diese Pizza macht ihrem Namen alle Ehre. Und gesund ist der TikTok-Trend auch noch!© Galileo
Anzeige
Anzeige

Zutaten für Schüttelpizza

350 g

Hüttenkäse (körniger Frischkäse)

4

mittelgroße Eier

1 Packung

Gouda oder anderer Raspelkäse

30 g

Mehl

Optional

Zutaten deiner Wahl, zum Beispiel Spinat, Paprika, Zwiebeln oder Thunfisch

Zubereitung der Schüttelpizza

  1. Schritt 1 / 2

    Alle Zutaten vermischen und auf einer Backmatte oder auf Backpapier auf einem Backblech verteilen.

  2. Schritt 2 / 2

    Bei 180 Grad 30 bis 40 Minuten im Ofen backen.

Anzeige
Galileo

5 Tipps für die beste Homemade-Pizza

Pfanne statt Steinofen für ein knuspriges Erlebenis, Dosentomaten statt frischen Tomaten für mehr Aroma! Mit diesen Tricks kann man sich ein Stück Italien nach Hause holen und seinen Gästen die perfekte Pizza vorsetzen.

  • Video
  • 05:45 Min
  • Ab 12

Pizza-Toast

Lecker und einfach: Pizza-Toast.
Lecker und einfach: Pizza-Toast. © Galileo
Anzeige

Zutaten für den Pizza-Toast

2bis3

dicke Brotscheiben (zum Beispiel Sauerteigbrot, Ciabatta, Toast oder Brioche)

2 EL

Butter

1Kugel

Burrata

2 EL

geriebener Parmesan-Käse

1

Tomate

2 EL

Zitronensaft

2bis3EL

Marinara-Soße

Gewürze

Salz, Oregano und roter Pfeffer

etwas Oliven- und Trüffelöl

Zubereitung des Pizza-Toasts

  1. Schritt 1 / 4

    Zuerst die Brot- beziehungsweise Toast-Scheiben dünn mit Butter bestreichen und in der Pfanne rösten.

  2. Schritt 2 / 4

    Währenddessen die Tomaten-Scheiben mit Salz, Pfeffer, etwas Oregano und Zitrone marinieren und den Burrata in Scheiben schneiden.

  3. Schritt 3 / 4

    Etwas Trüffelöl auf die Brot-Scheiben geben. Mit dem geschnittenen Burrata und den Tomaten-Scheiben belegen und im Ofen grillen, bis der Käse schmilzt. Wer will, beträufelt die Toasts nochmal mit Trüffelöl.

  4. Schritt 4 / 4

    Jetzt die Marinara-Soße in einer Pfanne erwärmen und zu den Pizza-Toasts dazugeben. Parmesan drüber und fertig!

Anzeige

Tortilla-Pizza aus der Pfanne

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du Lust auf einen spanischen Wrap oder eine italienische Pizza hast? Dann ist die Tortilla-Pizza der perfekte Kompromiss für dich. So gelingt sie dir!
Du kannst dich nicht entscheiden, ob du Lust auf einen spanischen Wrap oder eine italienische Pizza hast? Dann ist die Tortilla-Pizza der perfekte Kompromiss für dich. So gelingt sie dir!© Galileo

Zutaten für die Tortilla-Pizza

MengenachBedarf

Tortillas (Größe muss in die Pfanne passen)

2bis3TL

Tomatenmark, wahlweise mit Chili geschärft

halbeKugel(circa125g)

Mozzarella

5 Blätter

Basilikum

Salz und Pfeffer

Olivenöl

Zubereitung der Tortilla-Pizza

  1. Schritt 1 / 3

    Die Tortilla eine Minute in der Pfanne rösten. Mit ganz wenig Olivenöl beträufeln und mit etwas Tomatenmark bestreichen.

  2. Schritt 2 / 3

    Mit Salz und Pfeffer würzen, dann Mozzarella-Scheiben auf der Pizza verteilen.

  3. Schritt 3 / 3

    Für eine Minuten mit einem Deckel abdecken. Eventuell noch etwas Öl darüber träufeln. Mit frischen, gewaschenen und gezupften Basilikumblättern toppen und servieren.

Mehr Rezepte
Fluffy Bread
Rezept

Fluffy Bread: Das Rezept für die bunten, süßen Brötchen

  • 17.05.2024
  • 11:55 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group