Anzeige
Die Herausforderungen haben sie gestärkt

Alicija: Warum 2018 kein leichtes Jahr für sie war

  • Veröffentlicht: 22.03.2019
  • 17:13 Uhr
  • ct
Article Image Media
© ProSieben/Micah Smith

Ihr selbstbewusster Auftritt beim GNTM-Nackt-Shooting katapultierte Kandidatin Alicija in die Favoriten-Liga. Dabei ist die Topmodel-Anwärterin noch nicht lange so selbstsicher wie heute.

Anzeige

GNTM-Kandidatin Alicija entpuppt sich in Folge 7 von "Germany's next Topmodel" 2019 als Shootingstar. Bisher hatte sich die Topmodel-Anwärterin eher im Hintergrund gehalten. Ausgerechnet beim Nackt-Shooting zeigt sie, welche Model-Qualitäten in ihr stecken. Mit ihrem Selbstbewusstsein begeistert sie Star-Fotograf Rankin und wird von ihm auserwählt, für eine Kampagne des deutschen Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur zu modeln.

GNTM-Alicija: "Vielleicht ist es Schicksal."

Dabei ist Alicija noch gar nicht lange so selbstbewusst wie heute. Im Interview mit "red." erzählt die Topmodel-Anwärterin, dass sie sich erst im vergangenen Jahr gefunden hat. Sie vermutet, dass einige Herausforderungen, die sie 2018 meistern musste, dazu beigetragen und sie stark gemacht haben. 

Anzeige
Anzeige

Liebeskrise mit Freund

Alicija erzählt, dass sie neue Freunde gefunden hat, eine Beziehungspause mit ihrem Freund überstehen musste. Und dann war da auch noch ein Autounfall. "Viel Stress", resümiert die Studentin und sagt: "Vielleicht brauchte ich einfach diesen Tiefpunkt, um jetzt wirklich hier sein zu können. Vielleicht ist es Schicksal."

Wie es für Alicija bei "Germany's next Topmodel" 2019 weitergeht, seht ihr am 28. März 2019 um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Folge 7 von GNTM verpasst? Im GNTM-Liveticker kannst du alles nachlesen!

Mehr Informationen
"Germany's Next Topmodel" 2024: Die Models in Folge 11.
News

Alle wichtigen Infos zur 19. Staffel

  • 20.04.2024
  • 10:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group