Anzeige
Hier ist ein langer Atem gefragt!

Angst und Panik beim Unterwasser Shooting!

  • Veröffentlicht: 21.02.2018
  • 10:59 Uhr
Article Image Media
© ProSieben

Nächste Woche wird es spannend bei "Germany's next Topmodel": Die Mädchen müssen unter Wasser shooten! Und das sieht einfacher aus, als es ist...

Anzeige
Germany's next Topmodel

Preview: Panik bei Céline!

Bei diesem GNTM-Shooting müssen die Mädchen einen langen Atem bewahren, denn es geht unter Wasser. Mit langen, schweren Kleidern müssen die Kandidatinnen die Ruhe bewahren, um ein schönes Foto zu bekommen. Wer wird dieses Shooting am besten meistern?

  • Video
  • 02:03 Min
  • Ab 12

Dieses GNTM-Shooting verlangt den Kandidatinnen alles ab! Mit einer Sauerstoffmaske geht es unter Wasser, keine einfache Aufgabe für Nicht-Wassernixen!

Gerade Céline hat panische Angst unter Wasser und betitelt es tränenüberflossen als ihr "Horrorshooting". Wird sie das Fotoshooting im Wasser trotzdessen meistern oder ist ihre Angst zu groß?

Anzeige
Anzeige

Auch Romina geht es da nicht anders und sagt: "Das war das schlimmste Shooting, was ich bisher hatte".

Die meist negativ eingestellte Kandidatin Sabine steht dem Shooting diesmal positiv gegenüber und ist guter Dinge. Dieses revidiert sie jedoch recht schnell, als sie an der Reihe ist. Wie schon in den vorherigen Wochen bei GNTM zweifelt sie an ihrem Können und gerät ebenfalls in Panik. Die anderen "Germany's next Topmodel" Kandidatinnen sind genervt von ihrem erneuten dramatischen Auftritt und können Sabine nicht verstehen. Wird sie das Shooting trotzdem fortsetzen und ein gutes Foto ergattern können?

Das erfahrt ihr am Donnerstag, um 20:15 auf ProSieben!

Mehr Informationen
Die GNTM-Gewinnerinnen auf dem "Harper's Bazaar"-Cover - Jetzt hat auch Vivien ihr eigenes Cover!
News

So schön sind die "Harper's Bazaar"-Cover

  • 24.05.2024
  • 17:35 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group