Anzeige

Das Tanzshooting - Intensiv und sexy

  • Veröffentlicht: 07.05.2015
  • 16:14 Uhr
Article Image Media
© KRISTIAN SCHULLER

Die Mädels gehen auf Tuchfühlung: Zusammen mit Malemodels tanzen sie in dieser Woche eng umschlungen und kaum bekleidet vor der Kamera. Berührungsängste sind hier fehl am Platz! 

Anzeige

Es wird immer stiller in der Topmodel Villa, die Zimmer werden leerer und die Gruppe immer kleiner. Zwei Wochen vor dem Finale ist der Konkurrenzkampf deutlich zu spüren, denn wer jetzt Schwäche zeigt, muss gehen.
Das Tanzshooting birgt an dieser Stelle eine große Herausforderung für die Mädchen: Sich im Takt fließend zu bewegen, das mit wenig Stoff und einem kontrollierten Gesichtsausdruck fordert Multi-Tasking vom feinsten.

In dieser Woche shooten die Mädchen zusammen mit Malemodels, da diese im Model-Business immer wieder ein willkommenes Accessoire sind. Nur auf diesem Weg lernen die Mädchen den Umgang mit ihnen. Jedermanns Sache ist das allerdings nicht...

Anuthida ist schon vor dem Shooting besorgt: Die Vorstellung, mit einem Malemodel zu shooten, bereitet ihr große Sorgen. Auf Tuchfühlung gehen mit einem Fremden ist für sie alles andere als angenehm. Statt mit dem Malemodel zu shooten, posiert sie neben ihm und bezieht in wenig mit ein. Er selbst vermisst die "Leidenschaft" bei ihr,  sie ist einfach zu schüchtern. Nach dem Shooting ist Anu völlig verzweifelt, da sie ihren Kopf nicht abstellen kann: "Es hat schon auch einen Nachteil, einen Freund zu haben.", sagt sie unter Tränen.

Katharina hingegen ist das komplette Gegenteil: Völlig locker und entspannt geht sie ins Shooting. Von Berührungsängsten ist hier keine Spur. Die seidigen, wehenden Tücher hält sie spielerisch und gekonnt von ihrem Gesicht fern und posiert sinnlich zwischen den starken Armen des Malemodels für die Kamera. Sie hat sich sichtlich in "eine andere Welt versetzt" und großen Spaß an der Aufgabe. Dafür bekommt sie großes Lob von Heidi und Kristian: "Mit großen Abstand war sie diese Woche die Beste!". 

Das will die ehrgeizige Darya nicht auf sich sitzen lassen: Wo sie selbst doch im Training noch an der Spitze war, fühlt sie sich jetzt herausgefordert, Katharinas Leistung zu toppen. Ihr Ehrgeiz und ihre Perfektion kommen ihr jetzt aber in die Quere. Zu verbissen geht sie ans Shooting heran - und das sieht man auf den Bildern. Ihren Gesichtsausdruck ändert sie während des Shootings kaum, weshalb sie nicht an Katharinas Leistung ran kommt. 

Der Konkurrenzkampf erreicht seinen Höhepunkt, denn schon nächste Woche entscheidet sich, wer ins Halbfinale kommt!

Mehr Informationen
Wer wird das Gesicht der Jubiläums-Kampagne von Kilian Kerner?

Wer wird das Gesicht der Jubiläums-Kampagne von Kilian Kerner?

  • Video
  • 03:57 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group