Anzeige
Es geht heiß her …

GNTM: Nachwuchsmodel Leonela gibt beim Male-Model-Shooting alles

  • Veröffentlicht: 22.02.2019
  • 12:12 Uhr
  • fs
Article Image Media
© ProSieben

Beim Shooting mit Male Model Jordan Barrett legt sich Nachwuchsmodel Leonela mächtig ins Zeug. Da wird sogar der eine oder andere Kuss ausgetauscht - Heidi gefällt's.

Anzeige

Voller Einsatz beim Male-Model-Shooting

Nicht jedem fällt es leicht, beim Shooting mit Jordan Barrett aus sich herauszugehen. Heidi pusht Kandidatin Leonela: "Leonela, ein bisschen anknabbern kannst du ihn schon". Gesagt, getan. Das Nachwuchsmodel küsst das Male Model – sogar zweimal. Für manche Mädchen wäre das wohl ein No-Go. Heidi sieht das hingegen ganz entspannt: "Wäre ich so jung wie die und hätte keinen Freund zu der Zeit und muss ein Foto machen mit dem und dann sagt einer ‚Ihr könnt ruhig rumschnurzeln'. Hätteste mich auch nicht zweimal fragen müssen."

 

Anzeige
Anzeige

Unsicherheit nach sexy Shooting

Wie auch in den vergangenen Staffeln sind nicht alle Kandidatinnen so begeistert von dem Shooting mit einem männlichen Model. Einige der Kandidatinnen machen sich Gedanken, was ihre Partner von dem sexy Aufnahmen halten werden. Maria und Luna telefonieren anschließend mit ihren Freunden. Von denen gibt es aber großen Zuspruch. Marias Freund Valentin macht seinen Standpunkt klar: "Es ist egal, was für ein Shooting du machen musst. Ich stehe völlig hinter dir." Und auch Dzeki, Lunas Mann, unterstützt das Nachwuchsmodel: "Zieh' dein Ding durch. Du bist krass." Zum Schluss noch ein Motivationsschub: "Du rasierst ohne Schaum!"

 

Die dritte Folge ist vorbei und es heißt Koffer packen – es geht nach Los Angeles! Wie es da weiter geht, seht ihr Donnerstag um 20.15 Uhr auf ProSieben bei "Germany's next Topmodel" 2019.

Mehr Informationen
Mares Angst wird auch Lucas beim Unterwasser-Shooting zum Verhängnis.
News

"Wie aus'm Horrorfilm!" Mare ist bei GNTM 2024 raus

  • 21.07.2024
  • 10:08 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group