Anzeige
"Es war so, 'was'?"

GNTM 2019: So haben Tatjanas Geschwister auf die Geschlechtsumwandlung reagiert

  • Veröffentlicht: 04.03.2019
  • 14:03 Uhr
  • ds
Article Image Media
© ProSieben/Martin Ehleben

GNTM-Kandidatin Tatjana hat schon zu Beginn von "Germany's next Topmodel" 2019 für Begeisterung gesorgt. Heidi Klum lobte sie fast durchgehend und für Gast-Juror Michael Michalsky durfte sie bereits die Show schließen. So selbstbewusst wie jetzt trat die 22-Jährige aber nicht immer auf. Maßgeblich für ihre Veränderung war ihre inzwischen abgeschlossene Geschlechtsumwandlung. Jetzt erzählt sie, wie ihre Geschwister darauf reagiert haben.

Anzeige

Neugierig und voller Energie, so zeigt sich Tatjana bei "Germany's next Topmodel" 2019. Als sich andere Kandidatinnen vor dem "Sexy Shoot" in Folge drei zieren, freut sich die 22-Jährige auf die neue Erfahrung: "Das ist total meins! Klar, wenn man diesen Transgender-Hintergrund hat, ist man auch neugierig, wie man dann komplett (mit Unterwäsche) aussieht." Für Tatjana bedeutet die Geschlechtsumwandlung ein neues Lebensgefühl, trotz schwerer Zeiten für sie und ihre Familie. 

GNTM-Tatjana: "Es war kein Schock. Es war so, 'was'?"

Mit 13, 14 hat GNTM-Anwärterin Tatjana gemerkt, dass sie nicht den "blöden Jungskram" will. Es musste eine Entscheidung getroffen werden. Im Februar 2018 hat die 22-Jährige ihre letzte Operation hinter sich gebracht: "Das war mein erster Sommer als körperlich komplette Frau." Schwer hatte sie es trotzdem: "Die letzten Jahre waren nicht leicht. Ich habe sehr einsam und isoliert gelebt", erzählt sie. Auch ihre Geschwister hatten an der Veränderung ihrer Schwester zu knabbern. "Es war kein Schock. Es war so, 'was'? Eigentlich war ich noch da, es war nur das Äußerliche, dass sich verändert hat. Ich kann das auch verstehen, für Angehörige ist es auch nicht leicht."

Anzeige
Anzeige

Tatjanas Bruder: "Ich freue mich so für sie – man erkennt es ja …" 

Inzwischen scheint das Gröbste hinter Tatjana und ihrer Familie zu liegen. Nachdem die Model-Anwärterin gleich in der ersten Folge von Ex-GNTM-Kandidatin Klaudia mit K überrascht wurde, zeigt sich Tatjanas Bruder überglücklich. Tränen laufen ihm über die Wange als er sagt: "Das ist halt meine Schwester und ich liebe meine Familie (atmet durch). Ich freue mich so für sie – man erkennt es ja …"

Auch Tatjanas Mutter kann ihre Freude über den Erfolg ihrer Tochter kaum in Worte fassen. Sichtlich gerührt erzählt sie: "Es macht schon stolz. Vor allem weil wir so viele Jahre hinter uns gelassen haben. Wie sie fertig war mit ihren Ops, wie sie sich auf einmal entpuppt hat … – sie war auf einmal ein neuer Mensch."

Wie es für Tatjana bei GNTM 2019 weitergeht, das erfahrt ihr immer Donnerstag um 20.15 Uhr bei ProSieben 

Das könnte dich auch interessieren: Tatjana und Theresia – wie ein altes Ehepaar 

Mehr Informationen
Beim großen GNTM-Casting will Kandidatin Grace überzeugen.
News

GNTM 2024: Kandidatin Grace erzählt, wie knapp sie dem Tod entkam!

  • 21.02.2024
  • 17:13 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group