Anzeige
Casting-Edition in Woche elf

GNTM 2023 - So liefen die Castings: Die GNTM-Kandidatinnen mussten gegen  700 Models antreten

  • Aktualisiert: 28.04.2023
  • 10:51 Uhr
  • nv

Das Wichtigste in Kürze

  • In Woche elf findet die Casting-Edition statt: Um welche Jobs es für die Topmodel-Anwärterinnen geht, liest du hier.

  • Diese Models haben bereits einen Job bei GNTM 2023 ergattern können.

  • Hier findest du alle wichtigen Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2023 auf einen Blick. Die Kandidatinnen der 18. Staffel GNTM kannst du dir in der Übersicht anschauen.

Anzeige

Heidi Klum hat ein weiteres Ass im Ärmel. Ein Casting-Marathon steht den Topmodel-Anwärterinnen in Woche elf bevor. Welche Jobs die Models erwarten, erfährst du hier.

+++ Update, 27. April 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Diese vier Models haben in der Casting-Woche Jobs abgeräumt

In Woche elf ging es für die Topmodel-Anwärterinnen um zahlreiche Jobs in Berlin und Los Angeles. Welche Kandidatinnen sich die begehrten Jobs schnappen konnten, erfährst du hier in der Job-Übersicht.

Nach dem GNTM-Gewinn: Vivien ist das Kampagnengesicht für MAC Cosmetics.
News

Der letzte Job der Staffel geht an Gewinnerin Vivien

So schön ist Gewinnerin Vivien auf dem neuen Bild für die MAC-Cosmetics-Kampagne

Vivien ist Germany's Next Topmodel 2023. Der letzte Job der Staffel geht damit ebenfalls an sie - für MAC Cosmetics. Nun veröffentlichte die Marke neue Bilder von Vivien.

  • 26.06.2023
  • 15:53 Uhr
Anzeige

+++ Update, 25. April 2023 +++

In Woche elf geht es für die Topmodel-Anwärterinnen in die deutsche Modehauptstadt Berlin. Dort gilt es, einen begehrten Runway-Job auf der Berlin Fashion Week zu ergattern. Der Haken: Die Kandidatinnen müssen sich der Konkurrenz von 700 anderen Models stellen. Doch das ist nicht der einzige Job, den sich die Kandidatinnen schnappen können.

Wer darf auf der Berlin Fashion Week laufen?

Wer darf auf der Berlin Fashion Week laufen?

In Berlin steht den GNTM-Kandidatinnen ein Casting-Marathon bevor: Als Erstes geht es zu Kilian Kerner, der Models für seine Show auf der Berlin Fashion Week sucht. Wer überzeugt den Designer und angelt sich den ersten Laufstegjob der Staffel?

  • Video
  • 08:08 Min
  • Ab 12
Anzeige

Berlin Fashion Week: Kilian Kerner lädt zum Casting

Die GNTM-Anwärterinnen kommen in der echten Modelwelt an. Beim Casting für Kilian Kerners Fashion-Week-Show treffen die Kandidatinnen das erste Mal auf Konkurrenz aus der Modewelt: Sage und schreibe 700 Models sind zum Casting eingeladen, 28 werden gebucht.

Der Designer macht klar: "Ich erwarte von den Models, dass sie viel gelernt haben in den letzten Wochen. Dass sie laufen gelernt haben. Und vor allen Dingen: Dass sie richtig Bock haben, diese Show zu laufen." Wer Kilian Kerner von sich überzeugen und den wichtigen Job an Land ziehen kann, siehst du im Clip.

Anzeige

Der nächste Job: Casting für Néonail

Abseits der Berlin Fashion Week geht es zum Néonail-Casting. Dabei wird klar: Für die Models geht es oft um noch viel mehr. Bekäme Olivia den Job, würde sie ihr Model-Honorar nicht nur für sich selbst, sondern auch für ihre Mutter verdienen. "Sie hat viel für mich aufgegeben und war viel arbeiten, deswegen wäre es für mich ein großer Traum, ihr ein Stück davon zurückgeben zu können", sagt die 22-Jährige emotional. Kann Olivia die Kund:innen von sich überzeugen?

Zoé Lu sucht ein neues Kampagnengesicht

Work, work, work: Der dritte und letzte Job ruft! Beim Casting für das deutsche Handtaschen-Label Zoé Lu müssen die Models ihre Kreativität unter Beweis stellen: In kleinen Gruppen gilt es, sich innerhalb kürzester Zeit eine Walk-Choreografie auszudenken, die die Handtaschen gekonnt in Szene setzt. Der Kunde sucht nach einem Model, das sehr wandelbar ist und eine positive Ausstrahlung mitbringt.

Wer beim Casting überzeugt, wird das Gesicht der Social-Media-Kampagne und fährt auch einen Vorteil für die nächste Entscheidung ein. Denn am Entscheidungstag müssen die Topmodel-Anwärterinnen neben Heidi Klum auch Kilian Kerner und Modejournalistin Anna Dello Russo beim Walk im XXL-Bällebad überzeugen.

+++

Casting! Casting! Casting!

Jetzt wird's ernst für die 14 verbliebenen Topmodel-Anwärterinnen. Denn: "Castings stehen an", wie Heidi Klum beim Entscheidungs-Walk in Woche zehn ankündigt. Um wie viele Jobs es geht, bleibt abzuwarten. Trotzdem lüftet die Modelchefin bereits ein Geheimnis: den Ort, wo die Castings in Woche elf stattfinden werden.

Wo findet die Casting-Edition statt?

"In Berlin", verrät Heidi Klum. Neben Paris, Mailand, New York und London ist Berlin eine der großen Modemetropolen. Während der Berliner Fashion Week wird die deutsche Hauptstadt zu einem einzigen riesigen Catwalk. Wer hier einen Laufsteg-Job ergattert, darf sich vor einem internationalen Publikum präsentieren.

Vorschau auf Folge 11: Läuft Selma für Kilian Kerner?

Die GNTM-Anwärterinnen schnuppern beim Casting-Marathon in Berlin echte Modelbusiness-Luft und treffen das erste Mal auf Konkurrenz aus der Modewelt. Und was sehen wir in der Vorschau auf Folge 11? Kandidatin Selma stellt sich Fashiondesigner Kilian Kerner vor. Wird die 18-Jährige für seine Show in Berlin gebucht?

Die Antwort auf diese Frage und darauf, um wie viele Jobs es für die Models insgesamt geht, erfährst du in der 11. Folge "Germany's Next Topmodel" am Donnerstag, 27. April, um 20:15 Uhr auf ProSieben, im Livestream und auf Joyn.

Mehr News zu "Germany's Next Topmodel" 2023
Lea kann ihr Glück nicht fassen: Sie ist Germany's Next Topmodel 2024.
News

Der Liveticker zum Nachlesen: So lief das große Finale 2024

  • Live-Ticker
  • 14.06.2024
  • 01:50 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group