Anzeige
Spezialausgabe "Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas"

"Joko & Klaas gegen ProSieben" 2023 - Im Staffelfinale treten die beiden gegen 777 Mitarbeiter:innen an!

  • Aktualisiert: 25.05.2023
  • 11:57 Uhr
  • sb

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 23. Mai 2023 lief das Staffelfinale von "Joko & Klaas gegen ProSieben".

  • Folge 6 war eine Spezialausgabe mit dem Titel "Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas". Dafür schickte ProSieben 777 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ins Rennen gegen Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf.

  • Alle Infos und die ganze Folge findest du hier.

Anzeige

Das Finale der 6. Staffel von "Joko & Klaas gegen ProSieben" war episch. Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf standen einem ganzen Studio voller ProSieben-Angestellter gegenüber. Wer holte den Sieg und wer kassierte eine Niederlage? Die Antwort kannst du in der ganzen Folge nachschauen!

777 ProSieben-Mitarbeiter:innen spielten gegen Joko & Klaas

Das gab es noch nie: Erstmals in der Geschichte von "Joko & Klaas gegen ProSieben" mussten es Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mit einem ganzen Studio voller Gegner:innen aufnehmen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das große Finale der 6. Staffel war eine Spezialausgabe. Für die Sendung "Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas" schickte Herr ProSieben insgesamt 777 Mitarbeiter:innen in die Arena.

Anzeige
Anzeige
Jetzt die ganze Folge anschauen!
Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas
Episode

Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas

Was passiert, wenn 777 Mitarbeiter:innen von ProSieben höchstpersönlich gegen Joko und Klaas antreten? Ungefähr alles, nur eben nichts, womit man vorher hätte rechnen können.

  • 134:04 Min
  • Ab 12

Joko und Klaas versuchten, ProSieben-Team zu minimieren

Wie viele von den ProSieben-Mitarbeiter:innen Joko und Klaas im Finalspiel gegenüberstanden, hatte das Moderatoren-Duo selbst in der Hand. Mit jeder gewonnenen Spielrunde verringerte sich die Anzahl der Gegner:innen je nach Ergebnis.

Joko und Klaas mussten sich also anstrengen, um im Finale gegen möglichst wenige Mitglieder der ProSieben-Familie spielen zu müssen.

Bei Sieg oder Niederlage blieb alles wie immer: Gewinnen Joko und Klaas, erspielen sie sich 15 Minuten Live-Sendezeit am Mittwoch zur Primetime. Ist das ProSieben-Team erfolgreich, verordnet Herr ProSieben seinen zwei frechsten Angestellten einen Strafdienst. Du willst nur schnell wissen, wer gewonnen hat? Hier kannst du nachlesen, wie Folge 5 endete.

Folge 5 lief wie immer 20:15 Uhr auf ProSieben und war auch im Livestream zu sehen. Hier gibt es die ganze Folge zum Nachschauen.

Ein Publikum voller ProSieben-Mitarbeiter:innen: "Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas" lief am 23. Mai 2023.
Ein Publikum voller ProSieben-Mitarbeiter:innen: "Alle von ProSieben gegen Joko & Klaas" lief am 23. Mai 2023.© ProSieben/ Nadine Rupp
Anzeige

ProSieben-Angestellte kämpften erneut

Folge 5 der 6. Staffel war nicht das erste Mal, dass ProSieben-Angestellte im Auftrag ihres Arbeitgebers direkt gegen Joko und Klaas antraten. Schon 2022 waren 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehreren Spielrunden von "Joko & Klaas gegen ProSieben" dabei.

Die ganze Folge 9 der 5. Staffel kannst du hier nachschauen.

Mehr News und Videos
Joko & Klaas 15 Minuten live: Ein emotionales Plädoyer für Europa und die Europawahl
News

Europawahl: Das waren die 15 Minuten von Joko & Klaas

  • 08.06.2024
  • 17:03 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group