Anzeige
In den USA

14-Jährige findet verstecktes Handy auf Flugzeug-Klo - Crewmitglied unter Verdacht

  • Veröffentlicht: 20.09.2023
  • 17:29 Uhr
  • Stefan Kendzia
Eine US-Familie geht davon aus, dass während eines Flugs von American Airlines versucht wurde, die 14-jährige Tochter beim Toilettengang zu filmen.
Eine US-Familie geht davon aus, dass während eines Flugs von American Airlines versucht wurde, die 14-jährige Tochter beim Toilettengang zu filmen. © REUTERS

Auf einem American Airlines Flug soll es zu einem unglaublichen Vorfall gekommen sein: Mit einem im Toilettendeckel versteckten Handy wurde anscheinend ein 14-jähriges Mädchen gefilmt. Der Jugendlichen fiel die seltsame Konstruktion auf und sie machte ein Foto davon, das jetzt in US-Medien die Runde macht.

Anzeige

Während eines Fluges mit American Airlines von Charlotte nach Boston soll ein 14-jähriges Mädchen Opfer eines heimlich aufgenommenen Videos geworden sein. Nicht irgendwo, sondern während eines Toilettengangs. Das berichtet unter anderem die "New York Post". Dem Mädchen gelang ihrerseits ein Foto der Konstruktion: Das Handy war mit Aufklebern am inneren Toilettendeckel befestigt.

Das versteckte Handy auf der Flugzeugtoilette.
Das versteckte Handy auf der Flugzeugtoilette.© picture alliance / ASSOCIATED PRESS

Ziel dieser Konstruktion: Ein Mädchen beim Toilettengang zu filmen

Das Handy wurde offenbar mit Aufklebern festgeklebt. Handschriftlich mit der Information versehen, dass der "Sitz defekt" ist. Ziel dieser Konstruktion soll gewesen sein, ein 14-jähriges Mädchen beim Toilettengang zu filmen.

Der Verdacht richtet sich sogar konkret an einen Flugbegleiter. Der betreffende Mitarbeiter soll der Jugendlichen angeboten haben, die First Class Toilette zu benutzen. Er soll dann vor und nach dem Toilettengang das WC selbst betreten haben - vorab mit der Information, sie könne die Toilette trotz defektem Sitz benutzen.

Ich erinnere mich, wie das Gesicht des männlichen Flugbegleiters völlig weiß wurde

Vater des mutmaßlich heimlich gefilmten Mädchens

Dem Mädchen allerdings fiel die merkwürdige Konstruktion nach ihrem Toilettengang auf und machte davon geistesgegenwärtig ein Beweisfoto. Als sich die Mutter nach diesem Vorfall selbst ein Bild von der Toilette machen wollte, sollen sowohl Handy als auch Aufkleber entfernt gewesen sein. Der Vater des Mädchens zeigte das Foto seiner Tochter laut "New York Post" dann allen vier Flugbegleiter:innen, darunter auch dem männlichen Besatzungsmitglied, in der Hoffnung auf eine Erklärung. "Ich erinnere mich, wie das Gesicht des männlichen Flugbegleiters völlig weiß wurde", erinnerte sich der Vater und bemerkte, dass sie den Mann danach für den Rest des Fluges nicht mehr sahen.

Der unter Verdacht stehende Flugbegleiter soll nach der Landung von Polizisten in Empfang genommen worden sein. Noch habe die Familie keine Klage gegen die Airline eingereicht. American Airlines selbst soll mitgeteilt haben, dass man die betreffende Angelegenheit sehr ernst nehme und bei den Ermittlungen uneingeschränkt mit den Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeite.

Im Video: Diese Airline wiegt nun auch Passagiere

Diese Airline wiegt nun auch Passagiere

  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos
Joe Biden
News

Rückzug aus US-Wahl: Biden nicht in der Lage, das Amt zu bekleiden

  • 21.07.2024
  • 21:43 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group