Anzeige
Strand ab September gesperrt

Badeverbot und Strand gesperrt: Beliebter Urlaubsort mit massiven Einschränkungen

  • Veröffentlicht: 29.08.2023
  • 10:36 Uhr
  • Clarissa Yigit

Urlaub in der Nachsaison ist in der Regel günstiger, als während der Ferienzeit. Allerdings ist dies auch die Zeit, in der oftmals Sanierungsmaßnahmen beginnen, die den Urlaub einschränken können. So auch im niederländischen Scheveningen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Einer der beliebtesten Strandorte in den Niederlanden wird von September an vorübergehend gesperrt.

  • Grund hierfür sind Sanierungsmaßnahmen.

  • Diese dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres.

Tourist:innen, die sich auf einen Strandurlaub in der beliebten Gemeinde Scheveningen (Niederlande) in der Nachsaison freuen, müssen sich auf Einschränkungen gefasst machen. Grund hierfür ist, dass das größte Seebad der Niederlande mit seinem langen Sandstrand ab September Wartungsarbeiten ausgesetzt sein wird.

Die Strandbaustelle

Zwischen dem "Zwarte Pad" und dem "Hafenkopf" soll an der Instandhaltung des Strandes bis Ende des Jahres gearbeitet werden. Dabei werden insgesamt rund 700.000 Kubikmeter Sand von Baggerschiffen auf den Strand transportiert.

Grund für diese Maßnahme sei, dass immer wieder Wind, Wellen und Strömungen den Sand von der Küste abtragen, schreibt "De Scheveninger". Mit dem Auffüllen des Strandes mit Sand aus der Nordsee soll somit die Küstenlinie "an ihrem Platz bleiben" und das Hinterland vor möglichen Überschwemmungen schützen, ergänzt "T-online".

Anzeige
Anzeige

Strand gesperrt

Da das Gebiet wegen der Baumaßnahme nicht sicher ist, wird der Arbeitsbereich für Strandbesucher gesperrt sein. Insbesondere die großen Maschinen als auch möglicher Treibsand bergen dort eine große Gefahr.

Auch ist es verboten, in der Nähe des Arbeitsbereichs zu baden. Ebenso sollten sich Wassersportler:innen den Baggern und dem Gebiet rund um die Sanierungsmaßnahmen am Strand nicht nähern, so "De Scheveninger". Zudem kann der Arbeitsbereich nicht über die Wasserlinie passiert werden, sondern nur an der Seite der Promenade.

Hunde dürfen sich allerdings auf den 1. Oktober freuen, denn ab diesem Zeitpunkt können diese voraussichtlich wieder an den Strand – allerdings nur an der Leine.

Urlauber:innen, die dennoch einen Strandbesuch geplant haben, können sich während der Bauarbeiten weiterhin am "Zuiderstrand" als auch in dem Bereich des Riesenrads aufhalten und dort baden, ergänzt "T-online".

Der Urlaubsort Scheveningen

Scheveningen liegt im Süden von Holland. Es ist ein Stadtteil von Den Haag. Jährlich kommen rund 18 Millionen Besucher:innen in das einstige Fischerdorf, schreibt "Scheveningen Strand". Zahlreiche Cafés und Restaurants laden hier zum Verweilen ein. Aber auch reichlich Ruhe und Natur finden die Erholungsbedürftigen dort vor.

  • Verwendete Quellen:
  • Scheveningen Strand: "Strandbad Scheveningen"
Mehr News und Videos
Vizepräsidentin Kamala Harris winkt, als sie nach einer Wahlkampfveranstaltung in Milwaukee, Wisconsin, in die Air Force Two einsteigt.
News

USA: Nach Biden-Rückzug: Harris führt in Umfrage gegen Trump

  • 24.07.2024
  • 04:35 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group